„The Micros“ neuester Streich – Phuoc: My Life


„The Micros“ haben in der Pokerszene immer mehr an Beliebtheit gewonnen. Nachdem es eine Zeit lang sehr ruhig geworden ist um die kleinen Witzfiguren, meldeten sie sich im Comic-Format zurück.

Chase, Max und Balls experimentierten bei ihrem Comeback mit Filmplakaten. Ob „The Avengers“, „Battleship“ oder „The Hunger Games“. Alles wurde sehr kreativ mit Poker in Verbindung gebracht. Phuoc: My Life – an autobiography ist der neueste Geniestreich von den Machern John Wray und Jason Rosenkrantz. Seht selbst:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben