WSOP Braceletzeremonie von Tag 13 – Andy Bloch & Brian Hastings


Heute wurden zwei Bracelets bei der WSOP vergeben. Sein Allererstes bekam endlich Andy Bloch, der für den Sieg in Event 7 – $1,500 Seven Card Stud auch noch $126,363 mit nach Hause nehmen konnte. Bracelet Nummer zwei ging an Brian Hastings. Für ihn war der Sieg in Event 12 – $10,000 Heads-Up No-Limit Hold’em ebenfalls der erste Erfolg bei einem WSOP-Turnier. Er darf sich zusäztlich über $371,498 freuen. Wir haben für euch die  Bilder der Zeremonie im Video:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben