We bet – They lose Tipp 183 Snooker Masters Quali by Stig

Hallo liebe Snookerfreunde, die letzten beiden Snookertipps waren beide richtig. Mehta konnte sich in einem engen Match gegen White mit 6-5 durch-setzen. Schön, dass endlich die berühmten Marginalen auf unsere Seite waren. Damit ist die Kasse zwar immer noch mit 39,44 % im Minus, aber die Hoffnung auf eine baldige Wende ist nicht gestorben. Heute werde ich mich mit den Nachtmittagsspielen in der letzten Quali-Runde zum Master beschäftigen, bevor die Weltbesten 16 einsteigen. Heute sind die Spieler von Platz 17-32 dabei.

15:30 Uhr J. Cope – A. Mehta

Tipp 2 Quote 2,37 bei Bet365

Einsatz 3,- Euro, Gewinn 7,11 Euro
Einsatz 30,- Euro, Gewinn 71,10 Euro
Einsatz 150,- Euro, Gewinn 355,50 Euro

Die Nummer 74 der Welt, Mehta, spielt heute nach seinem Sieg gegen White gegen den 25. der Welt, Cope. Er ist hier nicht chancenlos. Ich mag, wie er im Verhältnis zu vielen anderen jungen aufstrebenden Spielern, wirklich jeden Stoß gut überlegt. Damit entgeht er auch, unnötigende Fehler zu machen. Wenn er heute so weiter spielt wie gestern, hat er gute Chancen. Cope ist zwar der Favorit, aber ich sehe ihn nur minimal vorne.

15:30 Uhr R. Milkins – L. Wenbo

Tipp 2 Quote 2,20 bei Bet365

Einsatz 3,- Euro, Gewinn 6,60 Euro
Einsatz 30,- Euro, Gewinn 66,- Euro
Einsatz 150,- Euro, Gewinn 330,- Euro

Nummer 39 gegen Nummer die 30 der Welt, 48-52 % maximal für Wenbo, der gestern gegen Duffy 6-4 gewann. Ich räume ihm heute wieder gute Chancen ein, in Runde 5 einzuziehen. Des weiteren spielen wir folgende Kombi:

15:30 Uhr M. Davis- K. Maflin

Tipp 1, Quote 1,40 Bei Bet365

15:30 Uhr M. Fu – A. Burden

Tipp 1 Quote 1,57 Bei Bet365 Gesamtquote 2,2 bei Bet365

Einsatz 5,- Euro, Gewinn 11,- Euro
Einsatz 50,- Euro, Gewinn 110,- Euro
Einsatz 250,- Euro, Gewinn 550,- Euro

Viel Glück! Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben