Was du bei Sportwetten beachten solltest

1

Quelle: Pixabay.com

Jeder Fußballfan liebt den Sport und möchte, dass sein Team gewinnt. Das Spiel wird dadurch interessant, dass man nie genau wissen kann, welches Team gewinnt. Um das ganze Erlebnis noch spannender zu gestalten, tippen viele Fußballfans und generell Sportliebhaber egal welcher Sportart oft auf den Ausgang des Spiels. Entweder in Form von Tippspielen, in Form von unverbindlichen Wetten mit Freunden oder in Form von offiziellen Sportwetten. Da es bei Sportwetten um echtes Geld geht, ist es wichtig, dass man einige Dinge beachtet. Welche das sind, klären wir im heutigen Artikel.

Wette auf Sportarten, die du verstehst

Wie auch beim Investieren gilt, wette nicht auf Dinge, die du nicht verstehst. Wenn du wenig Ahnung von einer Sportart hast oder nicht viel über ein bestimmtes Team weißt, wette nicht auf Spielausgänge. Wette auf Sportarten, von denen du etwas verstehst und bei denen du die Teams gut kennst. Außerdem solltest du dich immer im Vorhinein informieren, bevor du eine Wette platzierst. Fehlt deinem Team der einzige gute Stürmer? Ist der erste Torwart verletzt? Gibt es andere Einschränkungen, mit denen das Team umgehen muss. All diese Faktoren solltest du beachten, bevor du eine Wette platzierst. Nur „auf gut Glück“ zu wetten, führt oft dazu, dass du deine Wetten und dein Geld verlierst.

Wette bei vertrauenswürdigen Anbietern

Ein guter Indikator, um zu erkennen, ob es sich um einen seriösen Anbieter handelt, ist das breit gefächerte Bonus-Angebot. Bei zuverlässigen Wettanbietern wie bet365 gibt es oft Bonuscodes, mit denen man einen zusätzlichen Bonus auf die erste Einzahlung erhält. Beispielsweise lautet der aktuelle bet365 Angebotscode 2022 WETTBONUS. Bestehende Kunden werden mit verschiedensten Bonusprogrammen für ihre Loyalität belohnt, während Neukunden mit einem Willkommensbonus begrüßt werden. Zudem bieten Buchmacher wie bet365 verschiedene Zahlungsoptionen wie PayPal und gängige Kreditkarten, um die Einzahlung so einfach wie möglich zu gestalten. Bei Problemen hilft der umfangreiche Online-Kundendienst, der schnell und zuverlässig ist. Neben dem normalen Wettangebot, können Besucher auch sogenannte Live-Wetten platziert werden, die während das Spiel schon läuft, gesetzt werden können. Sicherheit und Datenschutz sollten ebenfalls an erster Stelle stehen. bet365 verfügt deshalb beispielsweise über eine MGA Lizenz und ein Information Security Management System, das Informationssicherheit garantiert. 

Quelle: Pixabay.com

Wette nur zum Spaß

Wetten sollte niemals als Weg angesehen werden, um Geld zu verdienen. Bei Sportwetten denken viele Menschen fälschlicherweise, dass sie genug über den jeweiligen Sport wissen, um den Buchmacher zu schlagen und langfristig Plus zu machen. Das stimmt allerdings nicht. Wettanbieter haben selbst zahlreiche Experten im Einsatz, die die Quoten genau so festsetzen, dass die Spieler auf lange Sicht keinen Gewinn machen können. Das liegt schlicht und einfach daran, dass selbst das beste Team, zum Beispiel Bayern München in der Fußball-Bundesliga, irgendwann mal ein Spiel unerwartet verliert. Und da die Quoten auf einen Sieg Bayerns das ganze Jahr sehr niedrige stehen, macht man Verlust, sobald man auf das eine Spiel wettet, was die Bayern dann ausnahmsweise mal verlieren.

Auch wenn du nur zum Spaß wettest, solltest du natürlich rational bleiben und eine Strategie haben. Wichtig ist auch, dass du nicht einfach auf dein Lieblingsteam wettest, weil du willst, dass dein Team gewinnt. Du solltest immer versuchen auf das klar bessere Team zu setzen und die Finger von 50/50 Spielen lassen. Wette also nicht auf das Team, das du gewinnen sehen willst, sondern wette auf das Team, das wahrscheinlich gewinnen wird.

1 KOMMENTAR

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here