Dealer EM in Marbella: Joe Fuchshofer ist der Champion

Er ist der Pokerchef des Casino Austria in Bregenz und wird bei den Pokerspielern sehr geschätzt. Schon darum weil er als Floorman, Dealer und Spieler das Pokerspiel versteht. Und jetzt gewann Joe Fuchshofer die Dealer EM im Casino Malaga (Spanien). 

Die Dealer EM ist in erster Linie ein Zusammentreffen von Berufskollegen aus verschiedensten Casinos von Europa. So kamen zum Pokerturnier aus dem deutschsprachigen Raum von den insgesamt 416 Spielern, 35 Dealer aus Deutschland, aus Österreich 31 und aus der Schweiz 23 Croupiers. Es wurde „50+10 Euro Bounty“ Texas No Limit Freezeout über zwei Tage gespielt.

Zudem hielten mit Jessica Kössler (Casino Bregenz) und Hannes Kössler (Casino Wien) ebenfalls zwei weitere Kollegen am Finaltable, die Fahne Österreichs hoch. Doch es war Joe Fuchshofer, welcher im Heads Up mit der „Schweizerhand [Tx][8x]“ gegen den Holländer Sven Janssen, das Heads up gewann.

Joe Fuchshofer steht nach seinem Sieg in Spanien nächste Woche schon wieder in Bregenz im Einsatz. Da findet nämlich die Bodensee Championship statt, welche am 11. September mit einem 300 Euro No Limit Turnier startet. Den Turnierplan findet man hier ( http://www.casinos.at/content.aspx?muid=a5cd7fa1-51d9-4330-a54a-49e42eb0c170)

Im Namen von Hochgepokert.com gratulieren wir Joe Fuchshofer (wie einst schon Edgar Stuchly), zum Sieg der Dealer EM in Malaga.

Cheers

Martin Bertschi

[cbanner#9]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben