We bet – They lose Tipp 342 Tennis WTA Saison-Finale Istanbul weiße Gruppe

Unsere Kasse befindet sich mit 33,28 % im Plus. Samatha Stosur hat das Glück des Tüchtigen, dass sie heute und im Rest des Turnieres für die erkrankte Petra Kvitova in der weißen Gruppe einspringen darf.

19:30 Uhr Samantha Stosur-1,5 – Sara Errani +1,5

Tipp 1 Quote 2,10 bei Bet365

Einsatz 5,- Euro, Gewinn 10,50 Euro

Einsatz 50,- Euro, Gewinn 105,- Euro

Einsatz 250,- Euro, Gewinn 525,- Euro

Stosur kommt nach Istanbul nach einer frischen Finalteilnahme am Wochen-ende in Moskau. Hier verlor sie nach hartem Kampf 6-2 4-6 7-5 gegen Caroline Wozniacki. Ihre Bilanz 2012 von 44-22 kann sich sehen lassen. Ihr fehlte nur der letzte Sprung auf dem Treppchen. Außer dem Finale in Moskau stand sie 5 x im Halbfinale und 4 x im Viertelfinale. Ihre heutige Gegnerin, die kleine Italienerin Errani, hätte ich nie auf Platz 7 der Welt zum Ende des Jahres erwartet. Sie spielt eine hervorragende Saison mit 54-21 Siegen. Besonders auf Sand war sie erfolgreich, mit 29-4, darunter Siege in Budapest, Barcelona und Palermo. Dazu kam das Finale bei der French Open, welches sie gegen Sharapova verlor und die Halbfinalteilnahme bei der US Open. Sie hat sich spielerisch wahnsinnig entwickelt, nur in der Halle hat sie in den letzten 2 Jahren keine großen Erfolge vorzuweisen. Nur 2 Siege bei 6 Niederlagen stehen hier zu Buche. Ihre Topspinnbälle kommen hier nicht ganz zurecht, außerdem ist ihr Aufschlag nicht hart genug. Ich denke Stosur wird dies sofort ausnutzen, um mit ihrer starken Vorhand zu attackieren. Am Netz und beim Aufschlag hat sie deutliche Vorteile und Errani wird ihren Druck nicht standhalten können.

 

Viel Glück!

 

Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben