WPT Five Diamonds – Mizrachi führt an Tag 3

Tag 2 der WPT Five Diamonds im Bellagio versprach reichlich Action. Von 503 Startern überlebten gerade einmal 176 den Tag. PartyPoker Pro Marvin Rettenmaier ist leider ausgeschieden und Michael Mizrachi führt das Feld an. 

PartyPoker Pro Marvin Rettenmaier ist an Tag 2 der WPT Five Diamonds ausgeschieden. Nach einem Rollercoaster-Day endete es schließlich in einem 3-Way All-in. Marvin beschreibt es wie folgt: „Busto. -30k w lots of outs 3way in potential 150k+ pot if I bink river.Then coldcalled 25bb reshove +75bb total from initial raiser jj<kk<77„. Somit haben wir keine deutschsprachigen Vertreter mehr im Feld. 

Allerdings sind noch bekannte Namen mit von der Partie. So werden wir heute an Tag 3 unter anderem Chino Rheem, Vanessa Selbst, Tony Dunst, Gavin Smith, Jason Sommerville, Phil Galfond, Antonio Esfandiari, Freddy Deeb, Huck Seed, Joe Hachem, Andy Bloch, Erik Seidel und viele weitere SuperStars sehen. Auch der Chipleader ist kein Unbekannter. Mit ISPT-Ambassador Michael Mizrachi führt ein Ausnahmetalent das Feld an.

10 Level sind gespielt, die Blinds liegen bei 500/1.000 A:100 und der Average beträgt rund 85.000. Der genaue Preispool steht noch icht fest, aber vermutlich werden 54 Plätze bezahlt. Somit sollte heute die Bubble platzen. Live-Updates gibt es auf der offiziellen Seite der WPT. 

[cbanner#11]

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben