Stigs Jahresbilanz 2012

Hallo alle Sportfreunde, ich habe mir den Monat Dezember anders vorgestellt. Am vorletzten Tag wurde alles oder nichts gespielt. Leider verlor Guif nach einer 6 Tore-Führung am Ende 27-25. Viel schlimmer kam es in der NFL, vor allem Green Bay verlor unglücklich und sehr unverdient nach mehr als fragwürdigen Schiedrichterentscheidungen 37-34. Leider spiegelt er ganz gut das letzte halbe Jahr wieder. Insgesamt kann ich mit dem Jahr 2012 nicht ganz zufrieden sein. Im Rückblick sollte nicht vergessen werden, dass gerade beim Tennis 18 Spiele nach Aufgabe verloren gingen. Auf der positiven Seite stehen leider nur 4 Siege. Hier haben wir insgesamt 48 % verloren. Ich hoffe für das Jahr 2013 auf diesen Konto wenigstens even zu sein. Darüber hinaus werde ich 2013 kaum Fußballspiele in den verschiedenen Challenges aufnehmen. Sollte ich trotzdem Fußballtipps abgegeben, werden sie ohne Angabe von Einsätzen erfolgen. Ich denke beim Fußball lag ich in diesem Jahr 150 bis 200 % im Minus.

 

Januar                                                                74,57 %

Februar                                                               70,30 %

März                                                                    82,16 %

April – Mai (Triple B-Challenge)                   80,36 %

Juni – Oktober (We bet – They lose)            34,43 %

November                                                        -13,60 %

Dezember                                                        – 71,43 %

Gesamtergebnis 2012                                  256,79 %

 

Ziel für das Jahr 2013 wird wieder ein Ergebnis im Bereich von 400 bis 600 % Plus sein, wie im Jahr 2010 und 2011. Mit den kleinen Änderungen sollte das absolut im Bereich des Möglichen sein. 2013 werde ich außerdem mit mehreren früheren Wett-Partnern die Zusammenarbeit wieder aufnehmen. Sollten einige von Euch Fans meine Hilfe benötigen bzw. Interesse am Geld verdienen haben, seid Ihr jederzeit willkommen, mich zu kontaktieren.

 

Ich wünsche allen Fans, Kollegen, Kritikern und Hatern einen guten Rutsch und ein erfolgreiches 2013!

 

Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben