French Open – Kann Vesely überraschen? by Stig

Ich ärgere mich immer noch über die Top-Chance mit Atlanta, da das Spiel einen Unterschied von fast 1,5 k bedeutete. Sie führten im 8. Inning mit 2-1, bevor ihr Bullpenn, bzw. Manager, das Spiel aus der Hand gab. Zum Glück konnten alle 3 Tennisspiele gewinnen, darunter die beiden Außenseiter Lopez und Radwanska zu sehr guten Quoten.

Heute habe ich wieder einen Außenseiter, meinen Lieblingsspieler Vesely auf dem Zettel. Meiner Meinung nach haben hier die Bookies völlig neben das Ziel geschossen. Dazu werde ich klein einen weiteren Außenseiter spielen ohne Analyse, da das Spiel gleich anfangen könnte und nur auf Livewetten zu finden  ist.

Zur Zeit regnet es in Paris; wann die Spiele anfangen werden, kann man also nur raten.

 

Bankroll Start: 10.000,- €

Bankroll aktuell: 11.274,36 €

 

13:00 Uhr  Livewette Jack Sock – Guillermo Garcia-Lopez

Tipp: 1 Quote 3,50 bei Bet365

Einsatz 100,- Euro, Gewinn 337,50,- Euro nach Steuer

Sock hat in der Quali imponiert. Mit seinem harten Aufschlag ist er für jeden Gegner gefährlich.

 

 

              16:30 Uhr  Jiri Vesely – Philipp Kohlschreiber

Tipp: 1 Quote 4,70 bei Titanbet

Einsatz 250,- Euro, Gewinn 1175,- Euro

Vielleicht liege ich völlig daneben und Vesely wird chancenlos sein. Aber das kann ich mir in den wildesten Phantasien nicht vorstellen. Der junge Tscheche, der bei den Junioren die Nummer 1 der Welt war, spielt viel zu gut dafür. Dazu ist er in Besitz einer unglaublichen mentalen Stärke. Selbst, wenn er zwischendurch in vielen Spielen 2-3 Partien hintereinander verschenkt, kommt er fast immer zurück. Er kann sowohl mit seiner linken Vorhand, als auch mit der doppelten Rückhand enormen Druck ausüben. Ab und zu übertreibt er immer noch, aber kann er heute die richtige Balance finden, hat er hier gute Chancen seinen großen Durchbruch zu starten. Vor ungefähr 6 Wochen, sagte ich voraus, dass er Ende des Jahres in Top 100 zu finden ist. Damals war er Nummer 201. Diese Aussage korrigiere ich heute wieder. Er wird es bis Ende des Jahres in der Nähe Top 50 schaffen. Heute wird er als Nr. 127 geführt. Seine Bilanz von 34-5, davon 18- 1 auf Hartcourt und 15-2 auf Sand ist hervorragend. 5 Turniere konnte er gewinnen, zwar alle auf der Challenger Tour, aber er ist schon lange für die ATP Tour bereit.

Kohlschreiber ist sicherlich Favorit, aber in meinen Augen nur um die 2,40, wenn nicht weniger.

 

Viel Glück!

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben