Da ist das Ding! – Martin Finger gewinnt erstes Bracelet


Martin Finger hat es geschafft. Er gewann vor wenigen Minuten das Bracelet in der NL-Hold’em 6-Max Variante. 

Martin Finger schnappt sich seinen nächsten großen Erfolg. Nach dem Triumph bei der EPT in Prag gewinnt er das Bracelet bei der World Series of Poker und somit gibt es endlich das erste deutsche Bracelet im Jahr 2013. 

In einem epischen Heads-Up gegen Matt Stout gewann gab es vor wenigen Minuten die Entscheidung. Stout ging nach der 3-Bet von Finger mit As7h All-In und Martin callte sofort mit Queens. Das Board lief mit 4h9cJcKdKc aus und Martin darf sich neben dem Bracelet über $506.000 freuen. 

Hochgepokert.com gratuliert herzlichst zu dieser starken Leistung!

—> Alle WSOP-News <—

WSOP Event #21 -NL Hold’em 6-Max

Buy-In: $3.000
Teilnehmer: 807
verbl. Spieler: 1

Preispool: $2.205.840
bezahlte Plätze: 90

Final Table Payouts

1st: Martin Finger – $506,764
2nd: Matt Stout – $313,370
3rd: Matt Berkey – $199,733
4th: David Pham – $131,679
5th: Nikolai Sears – $89,402
6th: Andrew Dean – $62,458

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben