Concord Card Casino Lugner City feiert Geburtstag

ccc_lugner_300x300_scaled_cropp
Zwei Jahre Poker mit Leidenschaft. Dafür steht das Concord Card Casino in der Lugner City in Wien. Und das Jubiläum wird gebührend gefeiert mit einer Geburtstagsfeier am Samstag den 14. September. Alle Pokerfans dürfen sich hierbei auf tolle Aktionen und natürlich reichlich Pokeraction freuen.

Das Geburtstagsturnier bietet dabei einen garantierten Preispool von €2.222 und das Buy-in beträgt €22+6. Für nur €5 können sich die Spieler 5.000 Bonus Chips kaufen. Gespielt wird mit einem Startingstack von 22.000 und die Blindlevel dauern 22 Minuten. Die ersten 20 Spieler, die nach der Turnierpause aus dem Turnier ausscheiden, erhalten einen Cash Game Gutschein im Wert von je € 10.

Neben dem Geburtstagsturnier warten aber noch weitere tolle Aktionen auf die Spieler. Alle drei Stunden tritt der Spieler mit der besten Cash Game Hand ans Quiz Rad und darf sich seinen Gewinn selbst drehen. Die Quiz Rad Aktion läuft am Samstag von 18:00 bis 06:00 Uhr. Weiterhin wartet die Punktejagd auch alle Besucher. Wer beim Cash Game ein Full House oder besser erzielt sammelt Punkte und darf sich über Geldpreise freuen:

–          Full House: 1 Punkt

–          Poker:3 Punkte

–          Straight Flush: 5 Punkte

–          Royal Flush: 10 Punkte

Für die Qualifikation sind beide Hole Cards notwendig. Auf die besten Spieler warten folgende Gewinne:

–          Platz 1: Ticket für die CCC Million

–          Platz 2: €200 in bar

–          Platz 3: €100 in bar

Doch damit nicht genug, denn am 14. September erwartet die Spieler auch noch ein Jackpot für Texas Hold´em und Pot Limit Omaha in Höhe von je € 3.000. Um den Jackpot abzuräumen muss beim Texas Hold´em ein Poker geschlagen und dafür beide Hole Cards verwendet werden. Für die Qualifikation beim Pot Limit Omaha muss zumindest ein Poker Zehnen geschlagen werden. Auch hier müssen die Spieler beide Hole Cards verwenden. Der Sieger und der Verlierer der Hand erhalten je € 1.100, die restlichen € 800 werden auf die übrigen Spieler am Tisch aufgeteilt.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben