Mini FTOPS in den Startlöchern

full-tilt-poker-affiliates-
Am Sonntag startet die WCOOP auf Pokerstars. Während es bei der größten Online Turnierserie eher mit höheren Buy-ins zur Sache geht, startet am gleichen Tag die Mini FTOPS auf Full Tilt für alle Spieler mit kleinerem Geldbeutel. Bei der beliebten Turnierserie mit kleinen Buy-ins könnt ihr mit einem geringen Einsatz trotzdem das ganz große Geld abräumen und am Kampf um gigantische Preispools teilnehmen. Insgesamt werden bei der neusten Ausgabe der Mini FTOPS $3 Millionen garantiert.

Los geht es am Sonntag den 8. September mit einem $22 Re-entry NLH Event, bei dem satte $200.000 garantiert werden. Wie bereits bei den vergangenen Ausgaben gibt es wieder eine große Bandbreite an Turnierformaten. Insgesamt stehen 39 Events auf dem Programm und neben den klassischen Varianten wie NLH und PLO werden auch Mixed Games, Stud, Courcheval, Escalator, Razz and Rush Events angeboten. Neu dazu gekommen ist auch ein Ante only Turnier, das bei der diesjährigen WSOP so beliebt war. $400.000 werden hierbei garantiert.

Das Highlight der Serie ist natürlich das $75 Main Event, welches am Sonntag den 22. September stattfinden wird und einen garantierten Preispool von $750.000 hat. Insgesamt ist bei der Mini FTOPS für jeden Geldbeutel etwas dabei, denn die Buy-ins reichen von $10 bis $200. Über Satellites kann man sich bereits ab $0.11 für die zahlreichen Turniere qualifizieren.

Den gesamten Turnierplan gibt es hier.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben