WPT Five Diamonds: Jean-Robert Bellande ist Chipleader

BellandeWPT-Bellagio1
Tag 4 der World Poker Tour Five Diamond World Poker Classic ist Geschichte und von den 59 Spielern waren am Tagesende nur noch 21 übrig. Nachdem die Money-Bubble relativ früh am Tag geplatzt war (45 Plätze sind bezahlt), dauerte es danach etwas länger, bis das Feld weiter dezimiert wurde. Der Chipleader ist der bekannte Jean-Robert Bellande, der erst vor kurzem via Twitter Probleme mit seinem Backer zugab. Er konnte jedenfalls den Tag mit 1.637.000 Chips beenden.

Ebenfalls noch mit von der Partie sind Christian Harder (980.000), Joe Serock (949.000), Steven Silverman (667.000), Dan Smith (528.000) sowie Will Failla (354.000).

Ins Geld schafften es u. a. Michael Benvenuti (45.), Galen Hall (43.), Mike Sexton (42.), Jeff Madsen (39.), Sorel Mizzi (34.), Mohsin Charania (33.), Brian Rast (32.), Cary Katz (30.), Scotty Nguyen (29.) und Rob Salaburu (24.).

Ohne Geld mussten sich gestern u.a. Antonio Esfandiari, Kevin Eyster, Paul Klann, Matt Glantz, Trevor Pope, Bryn Kenney, Cliff Josephy und Jonathan Aguiar verabschieden.

Die verbliebenen 21 Spieler spielen am heutigen Dienstag auf die letzten 6 für den WPT TV-Finaltisch runter.

Die Chipcounts für Tag 5:

TABLE 22
Seat 1.
Seat 2.  Tyler Kenney – 207,000 (17 bb)
Seat 3.
Seat 4.  Eddy Sabat – 1,026,000 (85 bb)
Seat 5.  Joe Serock – 949,000 (79 bb)
Seat 6.  Tony Gargano – 286,000 (23 bb)
Seat 7.  Alex Condon – 276,000 (23 bb)
Seat 8.  Dan O’Brien – 643,000 (53 bb)
Seat 9.  Andy Philachack – 570,000 (47 bb)

TABLE 33
Seat 1.  Christian Harder – 980,000 (81 bb)
Seat 2.  Will Failla – 354,000 (29 bb)
Seat 3.  Gary Benson – 643,000 (53 bb)
Seat 4.  Keith Tilston – 1,274,000 (106 bb)
Seat 5.  Antonio Lafosse – 419,000 (34 bb)
Seat 6.
Seat 7.
Seat 8.  Zach Clark – 270,000 (22 bb)
Seat 9.  Dan Smith – 528,000 (44 bb)

TABLE 34
Seat 1.  Barry Hutter – 766,000 (63 bb)
Seat 2.  Steven Silverman – 667,000 (55 bb)
Seat 3.  Shaun Suller – 502,000 (41 bb)
Seat 4.  Curt Kohlberg – 472,000 (39 bb)
Seat 5.  Hyon Kim – 325,000 (27 bb)
Seat 6.
Seat 7.
Seat 8.  Dan Martin – 700,000 (58 bb)
Seat 9.  Jean-Robert Bellande – 1,637,000 (136 bb)

 Die Payouts des Turniers:
1.$1.161.135
2.$672.685
3.$436.160
4.$303.793
5.$219.165
6.$175.766
7.$134.537
8.$95.478
9.$69.438
10 – 12.$52.079
13 – 15.$41.229
16 – 18.$34.719
19 – 21.$30.379
22Bobby Suer$30,379
23Ravi Raghavan$30,379
24Robert Salaburu$30,379
25John Hennigan$30,379
26Ben Palmer$30,379
27John Holsonback$30,379
28David Paredes$26,039
29Scotty Nguyen$26,039
30Cary Katz$26,039
31Mengxi Liu$26,039
32Brian Rast$26,039
33Mohsin Charania$26,039
34Sorel Mizzi$26,039
35Corrie Wunstel$26,039
36Dat Luu$26,039
37Don Nguyen$21,700
38Larry Wright$21,700
39Jeff Madsen$21,700
40James Schafer$21,700
41Michael Bailey$21,700
42Mike Sexton$21,700
43Galen Hall$21,700
44Adam Bilzerian$21,700
45Michael Benvenuti$21,700

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben