Montesino Winter Cup II: Thomas Panek Chipleader

Chipleader Thomas Panek_300x300_scaled_cropp
Gestern startete die zweite Ausgabe des Winter Cups im Montesino Wien. 157 Spieler zahlten das Buy-in von €99 und traten beim No Limit Hold’em Turnier an. Am Ende sollten es 31 von ihnen durch den Tag schaffen, die von Thomas Panek als Chipleader angeführt werden.

Sie gehören bereits zu den Qualifizierten für das am Samstag startende Finale. Alle anderen haben am heutigen Tag 1B noch die Chance auf ein Finalticket. Zum ersten Mal gab es auch die Möglichkeit das Turnier in Bratislava zu spielen. Dort gingen 53 Spieler an den Start und damit gab es insgesamt schon 210 Teilnehmer. Der garantierte Preispool von €25.000 wurde somit bereits am ersten Starttag fast erreicht.

PlatzNameVornameNationCasChipcount
1PanekThomasAUTM467.000
2KhaibarMalyarAUTM255.000
3TatzenbergerPatrikAUTM248.000
4HaiderBernhardAUTM221.500
5PesevskiZoranAUTM218.500
6SzemenyeiJoszefHUNM211.500
7KöllingerDanielAUTM162.000
8GlisicBorisAUTM140.000
9ZoblChristophAUTM139.000
10LührBenjaminAUTM130.000
11EgholmJakobDENM129.000
12RaduBogdan – EmilROMM121.500
13KarabesasevicMicaAUTM121.500
14KarrerMichaelAUTM118.000
15PetrPodsednikCZEM110.000
16KohoutAlexAUTM103.000
17MüllerPeterAUTM102.000
18StarkJanGERM100.500
19KissLaszloHUNM97.500
20BittmannBrigitteAUTM95.500
21MüllerChristophAUTM88.000
22KolosPeterAUTM82.000
23IovanLiviuROMM75.000
24ForcheJürgenAUTM66.000
25De RyckFrankGERM64.000
26AmererSebastianAUTM62.000
27FarahBashirAUTM53.500
28PeregiPeterAUTM52.500
29FallyPeterAUTM44.500
30TonnErichAUTM37.500
31TrettlRainerAUTM35.000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben