Pokerstars bleibt 2 Jahre ohne Lizenz in New Jersey

new-jersey_300x300_scaled_cropp
Großer Rückschlag für Pokerstars in den USA. Während seit einigen Wochen im Bundesstaat New Jersey legal im Internet gepokert wird, muss der Branchenprimus weiterhin zuschauen. Der Antrag auf Erteilung einer Online Lizenz wurde vom Department of Gaming Enforcement (DGE) für zwei Jahre gesperrt.

Als Hauptgrund für die Aufschiebung der Entscheidung werden die ungeklärten Zusammenhänge bei der Anklage gegen den Pokerstars Gründer Isai Scheinberg genannt. Gegen diesen laufen im Zusammenhang mit dem Black Friday einige Anklagen, doch bisher ist Scheinberg in den USA nicht aufgetaucht. Hingegen den Vereinbarungen mit dem Department of Justice, alle seine Ämter niederzulegen und auch keine Posten mehr anzutreten, schien er dennoch auch weiterhin in diverse Prozesse bei Pokerstars eingebunden gewesen zu sein. Die fortlaufenden Verwicklungen des Gründers und laufenden Anklagen haben nun anscheinend dazu geführt, dass Pokerstars mindestens zwei weitere Jahre zuschauen muss, während die Konkurrenz Millionen im regulierten Online Markt verdient.

Auch wenn die Bearbeitung des Lizenzantrags für zwei Jahre ausgesetzt wurde, hat die Regulierungsbehörde von New Jersey Pokerstars trotzdem die Möglichkeit gegeben, einen neuen Antrag einzureichen, wenn die Unklarheiten zwischen Scheinberg und dem Department of Justice innerhalb der zwei Jahre geklärt werden. Somit ist für den Markführer noch nicht alles verloren, auch wenn der Online Gigant in naher Zukunft noch zuschauen muss.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben