Champions League – RB Leipzig droht das Vorrunden-Aus!

3

Hallo Zocker-Freunde!
Mit meinen Wetten vom letzten Wochenende konnte ich ein kleines Plus von €47,95 generieren und meine Bankroll so auf €816,95 ausbauen. Dennoch war ich nicht wirklich zufrieden, da wesentlich mehr drin gewesen wäre. Ich hatte unter anderem noch auf Bayern, Ingolstadt, Frankfurt gesetzt und leider gingen diese Partien – obwohl alle Teams zwischenzeitlich in Führung lagen – nur Unentschieden aus. Dann wären es anstatt €47,- Reingewinn mal schnell knapp €300,- gewesen, aber es ist mir in diesem Jahr einfach nicht vergönnt auch mal größere Sprünge zu machen. Ich habe jetzt noch drei Wochen Zeit aus der Minus-Zone rauszukommen (aktuell €183,05) und bin auch noch relativ optimistisch, dass ich das packen werde. Bis dahin, Bol Sans!


EINZELWETTE:

Tipp 245
RB Leipzig – Manchester United: (08.12.2020, 21.00 Uhr)
Morgen Abend kommt es zu einem echten Endspiel zwischen den “Roten Bullen” und den “Red Devils”. Da man davon ausgehen muss, dass Paris im Parallelspiel – gegen Basaksehir – nichts anbrennen lassen wird (PSG reicht ein Unentschieden), ist Leipzig gezwungen die Partie gegen Manchester United zu gewinnen, um in der Königsklasse nicht bereits in der Vorrunde die Segel streichen zu müssen.

Grundsätzlich ist es natürlich immer hart gegen das Team von Julian Nagelsmann zu wetten, aber mein Gefühl sagt mir einfach, dass RB das Match nicht gewinnen wird. Ich bin zwar auch kein großer Fan von United und insbesondere von Trainer Solskjaer, aber man muss sagen, dass United sich in den letzten Wochen extrem stabilisiert hat. In der Premier League konnten sie zuletzt vier Siege in Serie feiern und zudem stellen sie das mit Abstand stärkste Auswärtsteam der Liga. United hat bis dato alle fünf Auswärtsspiele gewonnen, wobei hervorzuheben ist, dass sie in allen Auswärtspartien zurücklagen und die Spiele dann noch drehen konnten (neuer Rekord in England!). United befindet sich momentan auf jeden Fall in überragender Verfassung und ich sehe in den angebotenen Quoten der “Red Devils” definitiv einiges an Value. 

Auch wenn Leipzig immer für eine Überraschung gut ist, denke ich, dass sie diesmal den Kürzeren ziehen werden. Auf der einen Seite ist der Druck enorm (RB MUSS gewinnen) und auf der Seite kommen noch etliche Ausfälle/Verletzte (u.a Klostermann, Laimer, Henrichs, Hwang und Upemecano) hinzu. Des weiteren werden die RB-Spieler auch noch die 0:5 Hinspiel-Demontage im Hinterkopf haben und das beeinflusst den einen oder anderen jungen Spieler mit Sicherheit auch noch. Ich persönlich denke zwar auch, dass es zwischen diesen beiden Teams ein ganz enges Höschen wird, tendiere hier aber aufgrund der angebotenen Quoten und der aktuell starken Form von United auf die Engländer. 

Mein Tipp: UNITED DnB / Quote: 2,00 bei Tipico.de
Einsatz: €41,95 / Max. Auszahlung: €83,90

 

„Die Quoten beziehen sich auf den Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels und können abweichen. Die Hochgepokert Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Quoten Angaben.“


Bankroll Start: €1000,- (01/20)
Bankroll Aktuell: €775,- (€41,95 offen / Tipp 245)


Gruß Goran

3 KOMMENTARE

  1. @davor
    Das Leipzig gefährlich ist war klar, aber die gestrige Leistung war wirklich unnormal stark!!

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here