FTOPS XXV: Wieder kein Deutscher Sieg – Jonas Mackoff gewinnt Event #16 für 117k

ftops_large-prtypsux-wins-ftops-xvi-event-17  ftops_large-prtypsux-wins-ftops-xvi-event-17_299_299_croppDie 25. Ausgabe der beliebten FTOPS auf Full Tilt Poker gehen in die zweite Turnierwoche. Für einen deutschen Sieg reichte es am gestrigen Turniertag erneut nicht. Den größten Cash des Tages fuhr der Kanadier Jonas „donut604“ Mackoff ein. Er shippte Event #16 für mehr als 117k.

Drei Entscheidungen standen gestern auf dem Programm. In Event #15, dem $120 + $9 NL Hold’em Knockout Multi-Entry Tournament, setzte sich der Pole „OzzyM“ gegen mehr als 5.000 Spieler durch und sicherte sich das Preisgeld von $86.543,10.

Den dicksten Cash des gestrigen Tages fuhr der Kanadier Jonas „donut604“ Mackoff ein. Er setzte sich in Event #16, dem $300 + $20 NL Hold’em Re-Entry Tournament, durch und kassierte für seinen Triumph mehr als 117.000 US-Dollar. Mit „bullyon“ aus Costa Rica hatte er sich im Heads Up auf einen Deal geeinigt. Als Runner Up bekam „bullyon“ ebenfalls mehr als 100k aufs Konto überwiesen.

Der dritte Titel des Tages ging an die Niederlande. „R4isy Daisy“ gewann das $50 + $5 NL Hold’em Multi-Day Tournament und durfte sich über etwas mehr als 57.000 US-Dollar freuen.

Den kompletten Turnierplan und alle Ergebnisse gibt es HIER.

Event #15:
E15

Event #16:
E16

Event #2:
E17

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben