MiniFTOPS: Full Tilt Pro Ben Jenkins shippt Event #21

ftops_large-prtypsux-wins-ftops-xvi-event-17  ftops_large-prtypsux-wins-ftops-xvi-event-17_299_299_croppBei den MiniFTOPS auf Full Tilt Poker standen gestern vier Events auf dem Schedule. Das es sich bei zwei Turnieren um Mult-Day-Tournaments handelte, fiel die Entscheidung lediglich in zwei Events. Full Tilt Profi Ben Jenkins shippte Event #21 für etwas mehr als 2,8k.

Es hat wieder nicht sollen sein! Auch am gestrigen Turniertag der MiniFTOPS auf Full Tilt Poker gingen die deutschen Spieler leer aus und mussten den Titel anderen Nationen überlassen. In Event #20, dem $22 No Limit Hold’em Turbo, ging der Sieg an den Weißrussen „ndima“, der sich mit „TlustiKrab“ aus Polen im Heads Up auf einen Deal einigte. Beide erhielten rund 5.000 US-Dollar.

Event #21, das $20 + $2 PL 6 Card Omaha Hi 6-Max, gewann Full Tilt Red Ben Jenkins. Für seinen Sieg erhielt er etwas mehr als 2,8k. Zweiter wurde der Niederländer „Eddatek“ ($1.866,84) vor dem Schweizer „bigbeef62“ ($1.341,21), der damit bester deutschsprachiger Spieler des gestrigen Tages wurde.

Alle weiteren Infos zu den MiniFTOPS XXV gibt es HIER.

Event #20:
20

Event #21:
21

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben