Midsummer Festival: Shi Hong Chen verteidigt Chiplead

Montesino_Gasometer mit Logo
Am gestrigen Freitag fand im Montesino Tag 2 des Midsummer Festivals statt. 129 Spieler waren in den Tag gestartet aber nur 12 konnten am Ende noch ihre Chips einpacken. Shi Hong Chen, der Chipleader von Tag 1 konnte dabei seine Führung verteidigen und bleibt Chipleader der Finalisten mit 2.620.000 in Chips.

Auf Rang Zwei setzte sich Robin Wasserbauer mit 1.590.000 fest und auf Rang Drei liegt Andrej Bogdanov, der 1.535.000 sammeln konnte. Das große Finale des Midsummer Festivals wird heute ab 14:00 Uhr im Montesino in Wien gespielt mit Blinds von 25000/50000 und 5000 Ante. Auf den Sieger warten satte €33.500.

Hier die Chipcounts fürs Finale:

Platz Fam.NameVor.NameCountryChipcountT/S 
1 ChenShi HongAUT2.620.00038/7 
2 WasserbauerRobinAUT1.590.0001/8 
3 BogdanovAndrejGER1.535.00038/8 
4 SchlaussHubertAUT1.355.00038/6 
5 SturcMartinAUT1.265.0001/3 
6 TopovicTeodorSVK1.090.00038/5 
7 LanderOndrejCZE950.0001/6 
8 PuntigamAndreasAUT840.0001/4 
9 TodJosefAUT675.00038/3 
10 Karbach ThomasGER615.00038/4 
11 MerdaIgorCRO465.0001/7 
12 NechanskyEmmanuelAUT445.0001/5 

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben