Dan „Jungleman12“ Cates knackt die $10 Millionen Marke auf Full Tilt

dan cates ept wien tag 2_300_300_cropp
Am gestrigen Sonntag ging es wieder heiß her an den Highstakes Cash Game Tischen auf Full Tilt Poker.  Und einer sollte am Ende des Tages als großer Gewinner den virtuellen Filz verlassen und zusätzlich einen wichtigen Meilenstein seiner Karriere durchbrochen haben.

Dan „Jungleman12“ Cates legte eine wahre Marathonsession hin, unterbrach seinen 26-Stunden-Grind nur mit einer einstündigen Pause und sollte am Ende ein Plus von satten $563.000 erwirtschaftet haben. Mit dem jüngsten Gewinn durchbrach er auch die magische Grenze von $10 Millionen Gewinnen bei den Full Tilt Cash Games. Alleine 2014 konnte er bereits mehr als $3 Millionen gewinnen.

Nachdem es für ihn an den Mixed Game Tischen in den ersten Stunden nicht so gut lief, lief Cates schließlich heiß und gewann mehr als eine halbe Million US-Dollar. Zwischenzeitlich war er sogar $677.400 up doch in einer letzten Session kurz nach Mitternacht musste er $113.600 einbüßen. Seine Gegner während der Milestone-Sessions waren dabei keine geringeren als Spieler wie Phil „OMGClayAiken“ Galfond, Viktor „Isildur1“ Blom, Gus Hansen, Alex „PostflopAction“ Kostritsyn, Niki Jedlicka, Seb86, samrostan und Osama_no_Brunch.

Hier die größten Gewinner von Gestern in der Übersicht:

jungleman12 +$677.4k

PostflopAction +$152.4k

Rui Cao +$88.4k

Seb86 +$37.7k

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben