Michael Skokan gewinnt Deuces Wild Turnier im CCC Wien-Simmering

Concord-Card-Casino-300x300_300x300_scaled_cropp
Am gestrigen Montag fand im Concord Card Casino Wien-Simmering eine weitere Ausgabe des „Deuces Wild“ Turniers statt. 54 Spieler bezahlten am Ende das By-in von €30 und zusätzlich wurden 25 Rebuys getätigt.

Damit wurde schließlich um einen Preispool von €1.892 gepokert, der sich auf die besten sechs Spieler verteilte. Der Mincash betrug dabei €84, während auf den Sieger €700 warteten.

Am Ende einigten sich die letzten vier Spieler auf einen Deal, aus dem Michael Skokan als Sieger hervorging. Robert Kruckenfellner landete auf Rang Zwei und nahm €390 mit nach Hause, während Dragan Zeric €254 für Platz Drei kassierte.

Hier das Ergebnis in der Übersicht:

     Amount Winner     
1.place:38,0%700,- SKOKAN Michael      
2.place:23,0%390,- KRUCKENFELLNER        
3.place:15,0%254,- ZERIC Dragan      
4.place:11,0%186,- PONGRATZ Inge      
5.place:8,0%135,- TÖGEL Manuel      
6.place:5,0%84,- CAMONDO Gerhard      

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben