100 Millionen im EuroMillions Spezial-Jackpot

logo_lotto_icon_72dpimagazine_superpot_deVor dem Jahreswechsel hat Lottoland.com groß angekündigt, dass 2015 die höchsten Jackpots bei besten Gewinnchancen präsentiert werden. Der Januar ist noch nicht vorbei und schon hält der Lotto-Vermittler sich an seine guten Vorsätze.
Denn an diesem Freitag stockt Lottoland den aktuellen EuroMillions Jackpot von 15 Millionen Euro auf unglaubliche 100 Millionen auf.
Und der Clou an dieser Promo: Dein Tipp kostet dich bei Lottoland keinen Cent extra, deine Chancen auf den SpezialJackpot bleiben exakt gleich.
Wie tippe ich auf den SpezialJackpot?

Nichts leichter als das! Spielschein ausfüllen, einreichen und dabei sein. Hier die einzelnen Schritte:
1. Auf die EuroMillions Seite gehen
2. Tippschein wie gewohnt ausfüllen
3. Auf Abgeben klicken und dabei sein!
Du kannst beliebig viele Felder oder Scheine einreichen um so deine Chancen zu erhöhen. Auch Systemtipps oder die Option „ZahlenSchutz“ sind bei solch einer Summe zu empfehlen.

Wie kann sich Lottoland das alles leisten?

Im Lottoland ist die Auszahlung deiner Gewinne garantiert. Auch dieser SpezialJackpot bildet dabei keine Ausnahme. Du wirst automatisch über deine Gewinnsumme informiert und sofort ausbezahlt.
Für diesen besonderen EuroMillions Jackpot hat sich der Anbieter mit einer der weltweit größten Versicherungen zusammen getan. Wir bezahlen die Versicherung, du findest deine Gewinne unverzüglich auf deinem Konto. Kein Haken, keine Gebühr.
Deine Tippabgabe im Lottoland bleibt einfach und sicher. Nutze diesen Freitag deine Millionen-Chance

Wir wünschen allen Lottoland-Spielern bei der anstehenden EuroMillions Ziehung viel Glück. Die Spannung steigt und wird am Freitagabend in Paris ihren Höhepunkt erreichen wenn die neuen Glückszahlen ermittelt werden. Haltet also eure Augen offen und das Email-Postfach im Blick.

Falls ihr noch kein Konto bei Lottoland habt, hier geht es zur Homepage!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben