Fabrizio Fuchs gewinnt CAPT Seefeld Main Event

fuchsHeute Nacht, nach einem langen Turniertag war es soweit, der neue CAPT Seefeld Main Event Sieger wurde gefunden. Es ist der junge Schweizer Fabrizio Fuchs und er darf einem zweiten Platz beim UKIPT London 2014 Main Event für $160k stolze €70.000 hinzufügen. Über den größten Scheck durfte sich hingegen Marcus Fux aus Österreich freuen. Im Heads-Up gab es einen Deal mit €78.320 für Fux und €70.000 für den Sieger.

Generell waren die Verantwortlichen von Casinos Austria und die teilnehmenden Spieler sehr zufrieden mit der CAPT Seefeld. Wie jedes Jahr wurde eine perfekte Mischung aus erstklassigem Turnier Poker bzw. Cash Games und ein ansprechendes Rahmenprogramm wie z.B. der CAPT Seefeld Biathlon, bei dem der Gewinner ein CAPT ME Ticket gewann, geboten.

Außerdem konnte sich Christian Stallinger über Rang 4. für €25.040 freuen, Yusuf Kurt über €11.130, Erich Kollmann als 9. für €9.560, Clemens Manzano über €6.960 und der ehemalige HSV Profi Sergej Barbarez wurde 14. für €5.910 Preisgeld.

Nun macht die Casinos Austria Poker Tour ein paar Wochen Pause, und vom 07.-11.April gastiert die Tour im wunderschönen Casino Bad Gastein. Alle Infos zur kommenden CAPT Bad Gastein findet ihr HIER:

Anbei die CAPT Seefeld Main Event Payouts:

RankPlayerPlayerNationPrize moneyDeal
first namelast name
1FabrizioFuchsCH92.700,00 €70.000,00 €
2MarcusFuxA55.620,00 €78.320,00 €
3NenadMarkovicHR34.780,00 € 
4ChristianStallingerA25.040,00 € 
5MarkusHoferA19.130,00 € 
6ThomasLentrodtD15.650,00 € 
7FlorimBerishaXYU13.370,00 € 
8YusufKurtA11.130,00 € 
9ErichKollmannA9.560,00 € 
10MichaelSaxA8.170,00 € 
11HelmutSatzingerA6.960,00 € 
12ClemensManzanoA6.960,00 € 
13Nico CH5.910,00 € 
14SergejBarbarezD5.910,00 € 
15ReinhardDerschD5.910,00 € 
16MarkusGrabherA4.520,00 € 
17RenèRuchCH4.520,00 € 
18HannesSpeiserA4.520,00 € 
19Kamikatze D4.350,00 € 
20MarcoNaschbergerA4.350,00 € 
21Dr.EL D4.350,00 € 
22WilfriedHaselmayerA4.350,00 € 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben