Wer wird Pokerweltmeister? – Die WSOP November Nine im Livestream

joseph_mckeehen1In der kommenden Nacht beginnt in Las Vegas die wichtigste Entscheidung des Pokerjahrs. Nach fast viermonatigem Warten kommen die neun Spieler erneut zusammen, die sich im Anfang Juli für die November Nine des WSOP Main Event qualifiziert hatten.

Hoher Favorit auf den Titel ist der US-Amerikaner Joe McKeehen, das sehen nicht nur die Buchmacher so. Angesichts des größten Vorsprungs auf den Zweitplatzierten aller Zeiten und seiner durchaus vorhandenen Erfahrung ist es kein Wunder, dass alles andere als ein Sieg von McKeehen eine große Überraschung wäre.

Alle Pokerfans wissen aber, wie schnell es gehen kann, dass sich die Vorzeichen ändern. Der Deutsche Anton Morgenstern etwa führte 2013 beim Main Event bei noch 24 Spielern klar und schied dann auf einem enttäuschenden 20.Platz aus.

Wenn die Spieler heute um 17 Uhr Ortszeit das Turnier fortsetzen, wird noch 57 Minuten lang Level 35 mit Blinds von 200.000/400.000 plus 50.000 Ante fortgesetzt. Und so sieht der Tisch aus:

Die November Nine:
Platz 1: Ofer Zvi Stern – 29.800.000 (74,5 bb)
Platz 2: Pierre Neuville – 21.075.000 (52,7 bb)
Platz 3: Joshua Beckley – 11.800.000 (29,5 bb)
Platz 4: Max Steinberg – 20.200.000 (50,5 bb)
Platz 5: Thomas Cannuli – 12.250.000 (30,6 bb)
Platz 6: Joe McKeehen – 63.100.000 (158 bb)
Platz 7: Patrick Chan – 6.225.000 (15,3 bb)
Platz 8: Federico Butteroni – 6.200.000 (15 bb)
Platz 9: Neil Blumenfield – 22.000.000 (55 bb)

Pierre NeuvilleNeu ist, dass dieses Jahr an drei Tagen gespielt werden soll. Das Feld soll heute verkleinert und morgen auf drei Spieler heruntergespielt werden. Die letzten Drei dürfen dann am Dienstag wiederkommen und den neuen Weltmeister küren.

Mitverfolgen kann man die November Nine entweder mit der Live-Coverage auf wsop.com oder aber mit dem Live-Stream, den ESPN mit 30 Minuten Verzögerung anbietet. Hier die Sendedaten:

Montag2:30 Uhr MEZESPN
Dienstag2:00 Uhr MEZESPN2
Mittwoch3:30 Uhr MEZESPN

Auf espn.com gibt es die Möglichkeit, entweder für $1,99 einen einmaligen Zugang für 24 Stunden zu erwerben oder die ganze Veranstaltung mit dem 7-Tage-Pass für $2,99 zu buchen.

3 Kommentare zu “Wer wird Pokerweltmeister? – Die WSOP November Nine im Livestream

  1. Wenn ich nicht daneben liege habt Ihr Euch bei den Zeiten um jeweils einen Tag vertan. Die Übertragung beginnt am Montag um 2:30Uhr nicht am Sonntag.

  2. Vielen Dank für den Hinweis, du hast natürlich völlig recht. Nun stimmen die Tage…

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben