Highstakes im Internet – Doug Polk weiter im Aufwind

doug-polk
Doug Polk

Einer der derzeit aktivsten Spieler an den teuren Tischen von PokerStars ist zweifellos der US-Amerikaner Doug WGC|Rider Polk.

Er legte im Dezember einen richtig guten Start hin und war auch gestern wieder der größte Gewinner.

Das Wochenende brachte ihm über $163.000 ein, und allein am Sonntag wurden seinem Konto über $105.000 gutgeschrieben.

Da überrascht es auch nicht, dass er bei Pot-Limit Omaha den größten Pot gewann. Allerdings hatte er dabei ein wenig Glück, denn sein Gegner fjutekk hatte mit 8h7d6s2d auf einem Turn mit Jc9s5s6c schlicht die Nuts, als der Großteil des Geldes in die Mitte ging.

Polk hatte mit KcJsTc9h aber noch etliche Outs zum Redraw, von denen mit der 9d auch tatsächlich eines ankam. Damit gingen die über $53.000 im Pot an Polk, während fjutekk seinen schlechten Lauf fortsetzte und mit knapp $110.000 Minus größter Verlierer war.

Ebenfalls gut dabei waren Timofey Trueteller Kusnetzov, der zu den stabilsten Spielern überhaupt zählt und weitere $80.000 einfuhr, und Viktor Isildur1 Blom, der eine für seine Verhältnisse kurze Session mit einem Plus von $66.000 abschloss.

Hier die fünf größten Gewinner des gestrigen Tages

Doug WGC|Rider Polk745 Hände$105.138
Timofey Trueteller Kusnetzov519 Hände$80.127
Viktor Isildur1 Blom539 Hände$66.780
Ben Ben86 Tollerene350 Hände$55.264
cuffme165 Hände$51.589

 

Und hier die fünf größten Verlierer:

Fjutekk945 Hände-$109.871
Ben Sauce123 Sulsky519 Hände-$80.798
Elior Crazy Elior Sion192 Hände-$64.996
supernova9146 Hände-$51.863
DANMERRRRRRR457 Hände-$31.278

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben