Der GPT Main Event im King’s startet am Freitag mit Tag 1a – €200.000 garantiert!

gpt-scrZu Weihnachten gibt es im King’s Casino Rozvadov wieder reichlich Poker Action. Während am Heiligenabend nur die Cash Game Spieler auf ihre Kosten kommen, geht es am 25. Dezember 2015 (1. Weihnachtstag) wieder im Turnierbereich rund. Auf dem Programm steht der erste von drei Starttagen Eins des „German Poker Tour – Christmas Edition“ Main Event. Hier bekommen die Pokerfans eine der besten Deepstack-Strukturen im Buy-In Bereich unter €2.000. Für nur €399 geht es um garantierte €200.000. Also auf ins King’s und beschenkt euch zu Weihnachten selber.

Los geht es am 25. Dezember 2015 bereits um 14:00 Uhr mit dem Satellite für Tag 1a des GPT Main Event. Für ein Buy-In von €50 werden 8 Tickets im Wert von je €399 garantiert. Die Spieler starten mit 5.000 in Chips und jeder Level dauert 15 Minuten. Ein Re-Entry ist auch erlaubt.

Ab 17:00 Uhr fällt dann der Startschuss für Tag 1a des GPT Main-Event. Für ein Buy-In von €399 gibt es eine Startdotation von 50.000 (500 Big Blinds) und die Level-Dauer beträgt 45 Minuten (ab Tag 2 dann 60 Minuten). Ausgeschiedene Akteure haben auch die Möglichkeit an den anderen Starttagen Eins ihr Können unter Beweis zu stellen. Pro Starttag ist ein Re-Entry erlaubt. Wer nur mit sehr wenigen Chips durch den Tag kommt hat die Option seinen Stack aufzugeben und erneut zu starten. Tag 2 findet am Montag den 28. Dezember 2015 ab 14:00 Uhr statt. Der Sieger wird dann im Finale am Dienstag den 29. Dezember 2015 gesucht.

Um 19:00 Uhr gibt es noch ein interessantes Side-Event. Beim Christmas Deepstack geht es für ein Buy-In von €100 um mindestens €20.000. Der Starting Stack beträgt 20.000 und die Levels werden alle 30 Minuten erhöht. Es gibt die Möglichkeit von bis zu zwei Re-Entries Gebrauch zu machen.

Alle die sich lieber bei den zahlreichen Cash Game Partien vergnügen möchten, haben dafür schon ab den Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100 die Möglichkeit.

Alle weiteren Informationen zum King’s Casino gibt es auf der King’s Homepage, bei Facebook oder auf Twitter.

kimmPBrHnRg74uJBmoxuXiPhAOopRpTyoEjUwBVrzmA

Quelle / Bild Quelle: : King’s Casino

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben