Seiler & Gollinger teilen beim €550 Oster Special im Casino Bregenz! – „Denken Sie Groß“ holt sich den Team Cup!

Am Ostersonntag fand im Austria Casino Bregenz mit dem €550 THNL Freezeout Event das Highlight des „Oster Special 2016“ statt. 64 Entries bauten einen Preispool von €18.800 auf, der unter den besten Sieben aufgeteilt wurde. Im Heads Up einigten sich die beiden Deutschen, Jonathan Seiler und Günter Gollinger auf einen Deal und durften sich jeder über €8.960 freuen.

 

Seiler und Gollinger teilen beim €550 THNL Freezeout Event
Seiler und Gollinger teilen beim €550 THNL Freezeout Event

TOURNAMENT RESULTS

Oster Special 2016

 

Date:                    March 27

Tournament:         Freezeout Deepstack

Buy-in:                 € 500,- + 50,-

Entries:                64

 

Prizemoney:          € 32.000,-

 

RankPlayer

First Name

Player

Last Name

Nat.Prizemoney   Deal
1JonathanSeilerD€ 10.880,-       € 8.960,-
2GünterGollingerD€  7.040,-     €   8.960,-
3Vorsicht Falle CH€  4.160,-      
4FrancoD€  3.200,-      
5BrunoKellerCH€ 2.560,-        
6MatthiasRohrerCH€  2.240,-      

 

„Denken Sie Groß“ gewinnt den Team Cup Buddy Poker vor „ Grand Hand“!

Die Sieger des Team Cup
Die Sieger des Team Cup

Bereits am Samstag gab es einen Team Event bei dem Zwei-Personen-Teams gegeneinander antraten. Beim €440 „Buddy Poker“ Event durfte man 47 Entries verbuchen und der Preispool wuchs auf €32.000 an. Fünf Teams sollten es in die Geldränge schaffen. Hier gab es im Heads Up ebenfalls einen Deal bei dem „Denken Sie Groß“ als offizieller Sieger für ein Preisgeld von €6.255 hervorging.

TOURNAMENT RESULTS                   

Oster Special 2016

 

Date:                    March 26

Tournament:         Teamcup Buddy Poker

Buy-in:                 € 400,- + 40,-

Entries:                47

 

Prizemoney:          € 18.800,-

 

RankTeam NameNat.Prizemoney   Deal
1Denken Sie Gro߀  6.765,-     €     6.255,-
2Grand Hand€  4.890,-       €   5.400,-
32 Aces€  3.385,-
4Razor & Buddy€  2.255,-
5Octopuss€ 1.505,-

Quelle / Bild Quelle: Casinos Austria

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben