€5 Millionen monatlich garantierte Turniergewinne auf William Hill Poker

William HillWilliam Hill Poker ist ein Angebot eines der ältesten und größten Buchmacher Großbritanniens. Mit seinem, mittlerweile im stetig wachsenden iPoker-Netzwerk angesiedelten Pokerroom zählt William Hill zu den wichtigsten Anbietern im Internet.

Besonders spielerfreundlich ist die neue Software, die seit letztem Jahr im Einsatz ist und für einen angenehmen und reibungslosen Spielablauf sorgt.

Wer nicht extra eine Software herunterladen möchte, kann bei William Hill auch direkt im Browser pokern – einer der vielen Vorteile, die sich dem Spieler bieten.

Entsprechend seiner europäischen Herkunft besteht auch William Hill vor allem aus britischen und anderen europäischen Spielern, die optimale Zeit zum Pokern ist daher wie bei den anderen iPoker-Clients der Abend. Im Schnitt sind etwa 1.500 Spieler online, mit denen man sich messen kann.

Grundsätzlich kann man bei William Hill Poker alles spielen, was das Pokerherz begehrt von Texas Hold’em, Omaha, Omaha Hi-Lo, Seven Card Stud, Seven Card Stud Hi-Lo bis Five Card Stud!

Wie bei jedem guten Pokerroom im Internet gibt es auch bei William Hill Poker ein ausgewogenes Verhältnis von Cashgames und Turnieren. Pro Monat werden mindestens €5 Millionen bei Turnieren ausgeschüttet, außerdem kann man sich auch bei Casino-Spielen vergnügen.

Viele Gründe also, um William Hill Poker einmal auszuprobieren und dort Freerolls, Satellites, Turniere oder eben Cashgame zu spielen.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben