Super XL Series auf 888poker – Dominik Nitsche siegt beim Mini Main Event

Dominik Nitsche (GER)
Dominik Nitsche (GER)

Mit den beiden Main Events standen gestern bei der Super XL Series auf 888poker die zwei Höhepunkte auf dem Programm.

1.433 Spieler registrierten sich dabei mit $160 für das Mini Main Event, während eine Kategorie höher beim normalen Main Event 1.268 Spieler schlappe $1.050 hinlegten.

Die Garantien von $1 Million bzw. $150.000 wurden dabei klar übertroffen, was Veranstalter 888poker sicher sehr zufriedenstellen konnte.

Das Mini Main Event samt Siegprämie von gut $36.000 wurde dabei eine Beute von 888-Profi Dominik Nitsche, der die gesamte Konkurrenz hinter sich ließ und dabei auch auf einen Deal verzichtete.

Damit konnte Nitsche auch den 823.Platz beim normalen Main Event gut verkraften, der ihm natürlich kein weiteres Preisgeld einbrachte.

Den Sieg holte dort der Schwede „Gr33nApples“, der sich zuvor aber mit Landsmann „BOLAGET.NU“ und dem Tschechen „Vocaaas“ auf einen Deal geeinigt hatte.

Alle drei Spieler räumten mindestens $150.000 ab und konnten das Wochenende als erfolgreiche Angelegenheit verbuchen.

Angesichts des Erfolges der Super XL Series ist es sicher nur eine Frage der Zeit, bis 888poker die nächste Austragung ankündigt.

Endstand Super XL Series auf 888poker, $1.050 Main Event

Gr33nApplesSchweden$183.869*
BOLAGET.NUSchweden$159.691*
VocaaaasTschechien$150.832*
macgyver888Holland$86.224
SblIuzSchweden$62.766
SahibsabKuwait$50.266

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben