Bellagio Cup – Chance Kornuth führt, Liv Boeree im Finale

Auch die schöne Liv mischt noch mit
Auch die schöne Liv mischt noch mit

Leider nur sehr dünne Informationen erreichen uns zum traditionsreichen Bellagio Cup, der dieses Jahr bereits zum 12.Mal ausgetragen wird.

Insgesamt 37 Spieler traten in der vergangenen Nacht an, um sich zunächst um das Erreichen der 27 bezahlten Plätze zu streiten.

Unter ihnen waren auch Igor Kurganov und Rainer Kempe, doch leider ist über das Abschneiden der beiden nichts bekannt.

Immerhin wurde bekannt gegeben, wer das zehnköpfige Finale bestreitet. In Führung liegt Chance Kornuth vor Connor Drinan, und mit Liv Boeree ist auch noch eine Dame mit an Bord.

Dem Sieger winken $727.000, insgesamt konnte das Bellagio 268 Entries verbuchen.

Parallel findet zudem ein $25.000 Highroller-Turnier statt, das 35 Spieler anzog. Hier sind noch neun Spieler übrig, in Führung liegt Ivan Luca.

Bellagio Cup XII – Stand vor dem Finale

Seat 1. Connor Drinan — 2.44M

Seat 2. Kuljinder Sidhu — 1.35M

Seat 3. Nick Schulman — 1.5M

Seat 4. Pratyush Buddiga 300K

Seat 5. Byron Kaverman 600K

Seat 6. Daniel Stern 400K

Seat 7. Liv Boeree 500K

Seat 8. Adam Geyer 2.0M

Seat 9. David Peters 1.6M

Seat 10. Chance Kornuth 2.5M

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben