Unibet Open Kopenhagen – Joni Liimatta siegt und räumt über €70.000 ab

Sieger Joni Liimatta
Sieger Joni Liimatta

16 Spieler traten gestern beim €1.100 Unibet Open Kopenhagen an, um am letzten Turniertag den Sieger zu ermitteln. Ursprünglich hatten sich 376 Spieler für das Turnier eingekauft und damit für ein Preisgeld von über €370.000 gesorgt.

Für Chipleader Evgueny Ievkov aus Finnland lief es nicht mehr ganz so gut, wie an den Tagen zuvor. Am Ende holte er sich den dritten Platz und kassierte dafür gut €31.000 – damit kann er zweifellos zufrieden sein.

Strahlender Sieger wurde am Ende ein Landsmann von Ievkov. Joni Liimatta setzte sich im Heads-Up gegen Daniel Wittikko durch und nahm die Siegprämie von gut €70.000 mit nach Hause.

Insgesamt konnte man mit der Beteiligung mehr als zufrieden sein. Auch beim letzten Side Event waren die Tische gut besetzt.

Endstand Unibet Open Kopenhagen

1JONI LIIMATTA€70.514  
2DANIEL WITTIKKO€44.995  
3EVGUENY IEVKOV€31.129  
4ROBIN SEVASTIK€23.129  
5LASSE HAAGENSEN€17.783  
6SRDAN ANDRIC€13.673  
7PATRICK COUGHLIN€10.946  
8DAN ALEXANDRU NISTOR€8.757  

 

Und hier noch einmal das gesamte Finale in bewegten Bildern:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben