Über €50-Satellite – Padraig O’Neill gewinnt Unibet Open für €80.000

0
Padraig O'Neill (IRL)

387 Spieler sind in die Unibet Open Online mit €1.100 Buy-In gestartet. Das Event wurde dieses Jahr, wie bei viele Mitwettbewerber auch, nur online ausgetragen. Gewöhnlicherweise findet das Event in Irland statt, nun spielten die Teilnehmer am virtuellen Filz vor den Bildschirmen von Zuhause.

Dabei konnte sich Padraig O’Neill mit dem Nickname “John_smith2” den größten Anteil vom €406.350-Preispool sichern. Er schnappte sich den Sieg für €79.998. O’Neill qualifizierte sich über ein €50-Satellite, womit der Ire sein ursprüngliches Buy-In ver-1.600-fachte.

Runner-Up wurde “lovebeaches” für €56.962, der Dritte “Lapeok” durfte sich über €41.394 freuen. Insgesamt wurden 62 Spieler bezahlt, der Mincash lag bei €1.767.

Auf Unibet geht es am 19. Oktober mit der International Poker Open weiter. Hier gibt es alle Informationen zu dem Online-Event.

Unibet Open Online 2020 Ergebnis:

PlacePlayerPrize
1Padraig “John_smith2” O’Neill79998
2lovebeaches56962
3Lapeok41394
4thrsths29720
5Lariat22641
6thyragray8416627
7Imaginedead12027
8PLP20158667
9Kardashian696192

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here