Gorans Favoriten-Kombi – WM-Qualifikation 2018

osterreichHallo Fussball-Freunde!
Heute ist in Europa die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland gestartet. Der WM-Quali-Modus wird im Gegensatz zur EM-Qualifikation sehr spannend werden. Wie zuletzt bei der Qualifikation für die EM in Frankreich teilen sich die Mannschaften aus Europa in neun Gruppen mit jeweils sechs Mannschaften auf. Eine ähnlich unansehnliche Qualifikation wie vor zwei Jahren zur EM 2016 wird es allerdings nicht geben. Damals qualifizierten sich in jeder Sechsergruppe die beiden Führenden der Gruppe und zudem der beste Dritte direkt, die restlichen Drittplatzierten landeten in den Playoffs und spielten weitere vier Startplätze aus.

Der Quali-Modus für die WM 2018 hingegen ist deutlich knackiger. Diesmal qualifizieren sich nur die neun Gruppensieger direkt für das Turnier, die besten acht Zweitplatzierten müssen den Umweg über die Playoffs gehen (9. Und 14. November 2017). Das bedeutet, dass insgesamt 54 europäische Teams an der Quali teilnehmen, davon letztlich aber nur 13 in Russland mit dabei sind. Deswegen können sich die großen Teams diesmal keine Patzer erlauben, da sie sonst Gefahr laufen den Gruppensieg und somit die direkte Teilnahme zu verspielen. In einigen Gruppen wird dementsprechend heiß hergehen und die ein oder andere große Nation wird auf sicher dran glauben müssen. In der Gruppe G z.B. treffen Spanien und Italien aufeinander oder in der Gruppe A Frankreich, Holland und Schweden. Von daher können wir uns diesmal auf eine wirklich interessante WM-Quali einstellen!

 

KOMBIWETTE:

Tipp 7:

Georgien – Österreich: (05.09.2016,18.00 Uhr)
In der Gruppe D kommt es morgen im ersten Spiel zum Duell zwischen Georgien und Österreich. Die Ösis gehen – trotz verkorster Europameisterschaft – als Favorit in das Spiel. Dennoch tue ich mich schwer auf keinen Sieger zu tippen. Georgien ist immer für eine Überraschung gut und gewann zum Beispiel sein letztes Testspiel gegen Spanien. Da bei Spielen von Georgien und Österreich aber in der Regel immer viele Tore fallen, habe ich mich dazu entschieden auf über ein Tor zu wetten. Bei den letzten 15 Spielen von Georgien sind in 13 von 15 Partien mindestens zwei Tore gefallen. Bei den Ösis waren es 12 von 15 Spielen, wo über 1,5 Tore gefallen sind. Da die Quote für mehr als ein Tor bei 1,45 liegt, kann man sie in eine Favoriten-Kombi locker einbauen.
Mein Tipp: ÜBER 1,5 TORE / Quote: 1,45 bei betsafe.com
+
Spanien – Liechtenstein: (05.09.2016, 20.45 Uhr)
Hier ist die Sache glasklar: Spanien wird den Fussballzwerg aus Liechtenstein aus dem Stadion schiessen! Liechtenstein gehört zu den Teams wie San Marino, Gibraltar, Andorra etc, welche 99% ihrer Spiele verlieren- außer sie spielen mal gegeneinander. Ich hatte bereits vor wenigen Tagen auf einen Handicap-Sieg Dänemark vs Liechtenstein gewetten und bin damit sehr gut gefahren. Dänemark gewann ganz entspannt mit 5:0. Aus den letzten zehn Spielen steht eine Bilanz von 0/1/9 zu Buche, wobei man den Punkt auch nur beim 0:0 gegen Gibraltar holte. Die anderen Spiele wurden allesamt mit Handicap verloren. Unter anderem gegen Österreich(0:5), Dänemark(0:5), Russland(0:7) oder mit 0:4 gegen Island. Wenn der Underdog aus Liechtenstein schon gegen die genannten Teams so auf den Sack bekommt, dann kann man sich ja ausrechnen wie es gegen die Tiki-Taka-Boys aus Spanien ausgehen wird. Ich bin mir sicher, dass Spieler wie Diego Costa, David Silva, Nolito, Thiago und Co. das Team aus Liechtenstein in seine Einzelteile zerlegen wird. Das letzte Spiel der beiden endete mit 6:0 für die La Furia Roja und ich denke, dass es diesmal ähnliche Dimensionen annehmen wird. Easy Money!
Mein Tipp: SPANIEN HC-2 / Quote: 1,30 bei betsafe.com

 

Gesamtquote: 1,89 bei betsafe.com
Einsatz: €63,66 / Auszahlung: €120,32

Bankroll Start: €1000,-
Bankroll Aktuell: €920,-  (€163,66 offen/Tipp 4+7)

 

Gruß Goran

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben