Ole Schemion gewinnt beim €25k Super High Roller Event der Master Classics

imgw-aspxAnscheinend ist das Casino Amerdam ein gutes Pflaster für den deutschen High Roller Ole Schemion. Nach seinem Sieg beim Master Classics of Poker Main Event im Jahr 2012 konnte er jedes Jahr gute Resultate beim Main oder High Roller Event einfahren. Dieses Jahr versuchte er sich mit 12 weiteren Spielern bzw. Entries am €25.000 Super High Roller Event und konnte es für sich entscheiden.

Am heutigen zweiten und finalen Tag kamen Acht Spieler zurück an den Tisch und durch die Late Reg von Charlie Carrel wurde das High Roller SnG richtig spannend. Ole ging aus Position 3 an Chips ins Finale und neben ihm waren noch starke Spieler wie Juha Helppi, Govert Metaal oder Steve O’Dwyer am Tisch. Der Preispool wurde auf die ersten 3 Spieler verteilt wobei Charlie Carrel sich als Dritter über ein Preisgeld in Höhe von €64.350 freuen konnte.

Das Heads-Up startete mit eine 3:1 Führung von Schemion gegenüber Frank Williams und der in Wien lebende Deutsche gab diese nicht mehr aus der Hand. Nach gut einer halben Stunde Spielzeit wurde die finale Hand gedealt und Ole Schemion darf sich über einen weiteren Titel und €160.875 Preisgeld freuen. Der Runner-Up Williams bekam immerhin noch €96.525.

Anbei die Payouts:

1     Ole Schemion € 160.875
2     Frank Williams € 96.525
3     Charlie Carrel € 64.350

Mehr Infos zum Super High Roller Event oder dem MCOP Main Event findet ihr bei den Kollegen von PokerCity.nl

Quelle: http://www.pokercity.nl/

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben