Die fünf besten Fernsehhände mit Tom Dwan

Die Zeiten von Full Tilt Poker, Poker After Dark und High Stakes Poker sind lange vorbei, aber einen Spieler, der diese Ära nachhaltig prägte, werden alle Pokerfans nicht vergessen.

Tom Dwan war neben Phil Ivey und vielleicht Patrik Antonius der Spieler, der die grandiosesten Hände spielte, die im Fernsehen übertragen wurden und so zum Idol seiner Generation wurde.

Dass Dwan, der sich heute fast vollständig aus der Pokerszene zurückgezogen hat, für die spektakulärsten Duelle der TV-Pokergeschichte sorgte, wird heute bisweilen fast vergessen.

Die fünf Hände, die PokerStars zusammengestellt hat, zeigen aber eindrucksvoll, welch fantasievoller und aggressiver Spieler Dwan zu seiner besten Zeit war.

 

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben