Tennis Indian Wells – Roger Federer in Topform und auf dem Weg zum Titel

roger_federer

Mein Tipp: Gewinner des Turniers Roger Federer Quote 3.25 bei Comeon für 100 Euro

 

Roger Federer besiegte heute Nacht Rafael Nadal etwas überraschend klar und deutlich 6-2 6-3. Der Schweizer zeigte eine souveräne Leistung, die nah an seiner Form von der Australien Open im Januar war. Dort holte er sich seinen 18. Grand Slam Titel nach zahlreichen tollen Spiele, die an seine Glanzzeiten erinnerten. Deswegen finde ich auch, daß die Quote 3.25 für den Gesamtsieg in Indian Wells Value hat, wo bereits die beiden Topgesetzten Spieler Andy Murray und Novak Djokovic ausgeschieden sind. Sicherlich hat Federer einem schwierigen Weg vor sich, weil er mit Kyrgios (heute Viertelfinale) und voraussichtlich Nishikori und Wawrinka noch 3 starke Spieler besiegen muss. In der Form, in der er sich zur Zeit befindet und mit dem Selbstvertrauen, das er getankt hat, sollte dies aber gelingen.

 

Chan/Hingis – Safarova/Mattek-Sands

Mein Tipp: Safarova/Mattek-Sands Quote 1.65 bei Comeon für 150 Euro

 

Chan/Hingis spielen erst seit Anfang des Jahres zusammen, mit bisher mäßigen Erfolg. 6-2 Siege und 1 Halbfinale als bestes Ergebnis ist nicht besonders, wenn man bedenkt, daß die Siege alle gegen Gegnerinnen kamen, die weit hinter der beiden in der Weltrangliste stehen. Sowohl Hingis als Chan gehören zu den besten Doppelspielerinnen auf der Tour. Sie sind aber noch nicht so eingespielt wie Safarova/Mattek-Sands, die in den letzten 3 Jahren mit einen unfassbaren Erfolg zusammen spielen. In den 3 Jahren holte das Duo 5 Titel, und davon 2 Grand Slam Titel (US Open 2016 und Australien Open 2017). Sie verloren nur 1 Spiel in 41 Begegnungen auf Hartcourt. Deswegen verstehe ich auch nicht, daß diese Quote so hoch ist. Gerade beim Aufschlag haben sie große Vorteile gegenüber Hingis/Chan, welche alles andere als hart aufschlagen.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben