Hass-Match – Cate Hall zerstört Mike Dentale

Cate Hall demontiert mit Quads Mike Dentale
Cate Hall demontiert mit Quads Mike Dentale

Eine große Überraschung war das Ergebnis nicht, aber die Art, wie es zustande kam, dann doch.

Gestern kam es zum „Grudge Match“ zwischen Mike Dentale und Cate Hall, die sich zuvor via Twitter einen heftigen verbalen Schlagabtausch geliefert hatten.

Immerhin mündeten die gegenseitigen Beschimpfungen und der Verabredung für eine Pokerpartie, die wie schon bei Stacy Matuson vs. Will Kassouf in friedlichem Rahmen verliefen.

Favoritin war objektiv zweifellos Cate Hall – die Amerikanerin ist eine starke und erfahrene Profispielerin – doch der tatsächliche Verlauf überraschte dann doch.

Dentale konnte in dem Best-of-Three-Match in No-Limit Hold’em mit je 100 Big Blinds nicht annähernd mithalten und verlor sang- und klanglos seinen Einsatz von $15.000.

Zum Schweigen brachte ihn das Debakel aber nicht: Hinterher beschimpfte er Hall im Interview mit Doug Polk und Shaun Deeb erneut, sie sei undankbar und unbescheiden. Zuvor hatten die beiden Kommentatoren aber kein gutes Haar an seinem Spiel gelassen.

Hier noch einmal das gesamte Hass-Duell im Video:

Live-Video von PokerNightTV auf www.twitch.tv anzeigen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben