Poker After Dark – Dan Cates steigt gegen Polk und Haxton in den Ring

Rumble with Jungle bei Poker After Dark
Rumble with Jungle bei Poker After Dark

In der ersten Woche nach dem Relaunch konzentrierten sich die Cashgame-Partien bei Poker After Dark vor allem auf die alten Heroen des Formats Tom Dwan, Antonio Esfandiari  oder Daniel Negreanu, die sich mit einer Reihe von Amateuren maßen.

Kommende Woche nun kommen einige Spieler zum Zug, die ihr Debüt bei Poker After Dark geben, aber schon eine ganze Weile zur Weltklasse gezählt werden und daher fantastisches Poker und beste Unterhaltung versprechen.

Die Woche startet am Dienstag mit einem $50.000 Winner-takes-it-all-SNG, an dem Frank Kassela, Jason Koon, Brian Rast, Dan Cates, Ike Haxton und Doug Polk teilnehmen, ehe noch zwei heiße Cashgame-Abende anstehen.

Auch Doug Polk ist dabei
Auch Doug Polk ist dabei

Gespielt wird dann mit Blinds von $300/$600 und einem Minimum Buy-in von $200.000, eine Runde also, die nichts für kleine Jungs ist.

Aushängeschild der Woche ist Dan Cates, der an allen drei Sendungen, die in Anlehnung an den Boxkampf zwischen Ali und Foreman und seinen Spitznamen Jungleman unter dem Motto „Rumble with Jungle“ ausgetragen werden, mitwirkt und überhaupt zum ersten Mal bei PAD dabei ist.

Los geht es mit dem SNG am Dienstag um 2 Uhr hiesiger Zeit, erneut können die Sendungen live oder zeitversetzt nur von Abonnenten von PokerGO verfolgt werden.

Hier das gesamte Line-Up:

Poker After Dark

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben