partypoker Grand Prix Austria mit $500.000 Garantie – Heute beginnt die Online-Phase!

partypoker Grand Prix AustriaWenn heute Abend das große Finale des Powerfest auf partypoker steigt, beginnt auch schon der nächste Höhepunkt, der für alle deutschsprachigen Spieler geradezu ein Pflichtprogramm ist.

Beim partypoker Grand Prix Austria gibt es garantierte $500.000 zu gewinnen, und wer daran teilnehmen will, braucht auf jeden Fall einen partypoker-Account.

Nichts einfacher als das: einfach die Software herunterladen und sich anmelden, schon kann es losgehen!

Die Anmeldung für den partypoker Grand Prix Austria erfolgt sowohl live als auch online ausschließlich über diesen Account. Auch die Re-Entries müssen über den partypoker Account getätigt werden, jedoch sind in allen teilnehmenden Casinos partypoker Mitarbeiter vor Ort die den Spielern Bargeld auf ihre Accounts transferieren.

Da die Plätze in den Casinos begrenzt sind, empfiehlt es sich, vorab einen Platz zu reservieren oder gleich online in Tag 1 einzusteigen.

Die beiden ersten Möglichkeiten dazu bieten sich heute Abend. Der erste Flight startet auf partypoker um 18 Uhr, und schon um 20 Uhr gibt es den nächsten – das Buy-In beträgt im Gegensatz zu den €115 der Live-Stationen online $135.

Ab morgen gibt es dann in diesem Rhythmus je zwei Starttage online und dann ab Freitag die ersten Live-Stationen auf österreichischem Boden – beide Schedules haben wir unten für euch abgebildet.

Das Finale findet am Montag den 9. Oktober im Montesino statt. Am 8.10 sind die Day 2 in CCC Simmering und Montesino.

Natürlich gibt es live wie online etliche Satellites, mit denen man sich noch günstiger seinen Platz im großen Finale sichern kann.

Alle Informationen zum partypoker Grand Prix Austria findet ihr auf der Seite des Veranstalters.

csm_gplive3_163a495e67 csm_online_gp2_v4_526dfcc8a7

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben