Mobilebet schenkt euch €10 gratis für Sportwetten oder Casino

Mobilbet_LogoFür alle Casino- und Sportwettenfans die gerne mal eine neue Seite ausprobieren, ist das Angebot von Mobilebet genau das richtige. Neukunden erhalten bei Mobilebet direkt nach ihrer Registrierung €10 gratis. Das Geld kann für Sportwetten oder im Casino genutzt werden.

Sollte euch das Angebot gefallen, könnt ihr mit einer Einzahlung von nur €10 richtig loslegen, denn auf die erste Einzahlung gibt es einen 400% Bonus bis zu €40. Wer den Nervenkitzel lieber im Casino sucht, der bekommt einen 100% Willkommensbonus bis zu €100 + 25 Freispiele für den Slot-Hit Starburst. Für die Einzahlung könnt ihr auch Paypal nutzen.

Für deutschsprachige Kunden hat Mobilebet sein Angebot optimiert. Alles ist komplett in deutscher Sprache verfügbar, was es besonders leicht macht, sich zu orientieren. Das Angebot für Wettfreunde ist extrem vielfältig und reicht bis in die untersten Ligen. Auf viele angebotene Ereignisse kann zudem auch live gewettet werden.

Casino-Liebhaber kommen ebenfalls voll auf ihre Kosten. Im preisgekrönten Design besticht das Online Casino besonders durch sein üppiges Angebot an Videoslots inklusive einer Vielzahl von Jackpot-Slots mit der Möglichkeit auf Millionengewinne und klassischen Casino Spielen wie Roulette, Blackjack oder Baccarat. Richtige Casino-Atmosphäre kann im Live Casino bei Mobilebet erlebt werden.

Sehr gut umgesetzt wurde von Mobilebet auch die Bedienbarkeit für Smartphones und Tablets. Die Oberfläche reagiert extrem schnell und ist zudem übersichtlich angeordnet.

In der Weihnachtszeit profitiert ihr zusätzlich von vielen X-Mas-Aktionen wie Gratiswetten, Freispielen oder Boni. Jetzt risikofrei mit €10 loslegen!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben