Mr Green stellt Spielerschutz in den Vordergrund

0

Das Angebot auf dem Online Glücksspielmarkt ist groß. Neue, hochwertige Casinos eröffnen am laufenden Band und für Kunden ist es oftmals gar nicht so einfach, die richtige Plattform für sich zu finden. Um sich von der Masse abzusetzen, entscheiden sich einige Anbieter, einen speziellen Fokus zu setzen. Mr Green hat es sich zum Ziel gesetzt, die Sicherheit der Spieler durch einen hohen Spielerschutz zu garantieren und ein eigenes Sicherheitstool zu ihrem Markenzeichen zu machen. Dadurch entstand Green Gaming, ein Programm, für welches das Unternehmen sogar schon mit einigen Auszeichnungen belohnt wurde. 

Ein Gentleman als Spielcasino

Das schwedische Unternehmen hat sich den grün gekleideten Gentleman ganz bewusst als Personifikation ihrer Werte ausgesucht. Dieser symbolisiert alles, was das Casino seinen Kunden bieten möchte: Eine hochwertige Spielerfahrung, die durch eine handgepflückte Auswahl an Spielen entstanden ist, einen Kundenservice, der immer zur Seite steht, und ein sicheres System, bei dem das Vergnügen im Vordergrund steht, während Risiken für Spieler minimiert werden. Genau aus diesem Grund entstand das Tool Green Gaming, für welches das Casino bereits vier Awards im Bereich der sozialen Verantwortung erhalten durfte. Dieses hilft bei der Einschätzung von Risiken und kommuniziert diese zu den Spielern. Wie mit den Informationen umgegangen wird, ist zwar noch jedem selbst überlassen, bisher hat man damit jedoch gute Ergebnisse erzielt, um riskantes Spielverhalten zu minimieren.

Ein Kontrolltool für Kunden

Um das Tool Green Gaming zu verwenden, müssen Spieler einen kurzen Fragebogen ausfüllen, in dem sie ihr eigenes Spielverhalten einschätzen. In den 15 Fragen steht die Selbsteinschätzung im Vordergrund, diese ist natürlich nicht immer ganz akkurat, dies ist jedoch auch ein wichtiger Faktor. Später werden diese Antworten nämlich gemeinsam mit gesammelten Daten über das Spielverhalten im Casino selbst zusammengerechnet, hier zeigt sich nicht nur ein interessantes Gesamtbild, sondern auch, ob die Selbstwahrnehmung stark von der Realität abweicht. Das Tool schätzt dann das Risiko von Spielern auf einer Skala von 1 bis 100 ein und passt diese im Laufe der Zeit mit den neuen Daten von Spielen an. Sollte ein Spieler zu irgendeinem Zeitpunkt riskantes Verhalten zeigen, kann das Unternehmen Kontakt zu der Person aufnehmen und eine mögliche Strategie besprechen. Auch das Tool selbst bietet hilfreiche Vorschläge auf dem Dashboard, die Kunden helfen können, ihr Spielverhalten zu verbessern, und rät z. B. zu Pausen. Zusätzlich können sich Spieler dazu entscheiden, eigenen Limits einzustellen. Diese können z. B. festlegen, wie viel Zeit maximal gespielt werden darf, bevor die Inhalte limitiert werden. Außerdem können Spieler wählen, ab welcher Höhe an Einsätzen oder Verlusten sie nicht mehr weiterspielen möchten. Dies hilft maßgeblich dabei, dass das Spiel weiterhin zum reinen Vergnügen genutzt wird und kein Suchtverhalten entsteht. 

Das Unternehmen Mr Green hebt sich von anderen Online Casinos durch seine starke soziale Initiative im Bereich des Spielerschutzes ab. Besonders im Internet ist dieser extrem wichtig, da es auf vielen Plattformen nur wenige Kontrollorgane gibt, die das Spielverhalten wahrnehmen. Mit Mr Green können sich Spieler sicher sein, dass sie in guten Händen sind, und ihr eigenes Verhalten schon im Vorhinein so limitieren, dass der Spaßfaktor nicht verloren gehen kann.