Aussie Millions – Frank Koopman am Final Table des Accumulator Event!

Frank Koopmann (GER)
Frank Koopmann (GER)

Am Samstag stand bei der Aussie Million Poker Championship der Tag 2 des AU$1.150 (€750) THNL Accumulator Event auf dem Programm. Insgesamt gab es bei dem Turnier 687 Entries und es geht um ein Preisgeld von AU$704.175 (€459.491). 63 Plätze werden bezahlt und der Min Cash bring AU$2.815 (€1836). Von der deutschsprachigen Pokergemeinde schafften es unter anderen Robin Hegele (GER), Heinz Kamutzki (GER), Gerald Karlic (AUT) oder auch Paul Michaelis (GER) in Tag 2. Leider liegen uns die bisherigen Payouts noch nicht vor, so dass wir nicht sagen können ob es die Jungs ins Geld geschafft haben. Am Tag 2 wurde bis zum Final Table der letzten Zehn herunter gespielt und mit Frank Koopmann schaffte es auch ein Deutscher ins Finale. Frank liegt mit 656.000 im Mittelfeld auf Rang 6. Den Chiplead für das Finale holte sich Victor Teng mit 1.095.000. Die Finalisten haben schon ein Preisgeld von AU$11.970 (€7.810) sicher. Auf den Sieger warten AU$154.925 (€101.092). Der Average im Finale beträgt 687.000.

 

Hier sind die Chipcounts und der Seat Draw für das Finale:

Accumulator DAY 3 FT

 

 

 

 

Hier sind die Payouts:

Event 8 Prizepool

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Quelle/Bildquelle: Aussie Millions

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben