Doug Polk Poker – Polk hängt Poker an den Nagel, oder doch nicht?

Gleich mehrfach nominiert für die American Poker Awards ist Doug Polk, einmal für die beste Turnierleistung des Jahres und dann auch noch als bester Vlogger und größter Influencer.

Auf ironische Weise nimmt er seine Nominierungen und die seiner Konkurrenten aufs Korn und kündigt in seinem neuesten Vlog zudem seinen Abschied aus der Pokerszene an.

Allzu ernst sollte man Polks Ankündigung allerdings nicht nehmen, es sieht vielmehr eher so aus, als wolle er seine Zuschauer dazu zu bekommen, für ihn zu stimmen und vor allem Erzrivale Daniel Negreanu damit zu ärgern.

Hier das amüsante Video:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben