WPT Bobby Baldwin Classic – Darren Elias will seinen vierten Titel, Dietrich Fast im Finale!

DarrenElias_WPTBaldwinDer dritte Tag der WPT Bobby Baldwin Classic im Aria Resort & Casino hatte es in sich. 20 Spieler starteten hoffnungsvoll in den Tag und versuchten einen der sechs freien Plätze am Final Table zu ergattern. Gleich mehrere Big Names hatten es geschafft für Tag 3 einen Stack anzuhäufen, darunter auch Phil HellmuthJoeMcKeehen, Stephan Chidwick, Darren Elias, Dietrich Fast, Manig Löser oder Kitty Kuo.

Einen bärenstarken Tag erwischte der bereits dreifache WPT-Gewinner Darren Elias. Auf dem Weg zu seinem historischen vierten Titel machte der US-Profi vieles richtig und beendete den dritten Turniertag mit einer klaren Führung. Ärgster Verfolger des aktuell Führenden ist der Deutsche Dietrich Fast, der auch schon einen WPT-Titel in der Tasche hat. Die Lücke zu Elias ist allerdings schon etwas größer. Während dem Amerikaner für das Finale 177 Big Blinds zur Verfügung stehen, sind es bei Dietrich Fast 67 Big Blinds. Außerdem einen Seat für das Finale sicherten sich Jonathan Little, Kitty Kuo, JoeMcKeehen und Sam PanzicaPhil Hellmuth scheiterte auf der Final Table Bubble, als er bei einem Preflop-All-In mit Pocket 10´s in die Queens von Darren Elias lief.

WPT Bobby Baldwin Classic Final Table

Seat 1: Dietrich Fast – 801,000 (67 bbs)
Seat 2: Jonathan Little – 300,000 (25 bbs)
Seat 3: Sam Panzica – 566,000 (47 bbs)
Seat 4: Darren Elias – 2,127,000 (177 bbs)
Seat 5: Kitty Kuo – 683,000 (57 bbs)
Seat 6: Joe McKeehen – 385,000 (32 bbs)

WPT Bobby Baldwin Classic – Bisherige Payouts

Entries: 162

Preispool: $1.555.200

 1$387,580
 2$248,380
 3$178,610
 4$130,895
 5$97,795
6$74,520
Phil Hellmuth7$57,935
Ray Qartomy8$45,975
Stephen Chidwick9$37,255
John Krpan10$37,255
Ralph Perry11$30,845
Manig Loeser12$30,845
Kevin Eyster13$26,100
Bryan Piccioli14$26,100
Tim Reilly15$22,580
Jared Jaffee16$22,580
Rex Clinkscales17$19,990
Martijn Gerrits18$19,990
Tom Wheaton19$19,990
Josh Kay20$19,990
Terry Fleischer21$19,990

Quelle / Bildquelle: WPT.com

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben