Master Classics of Poker – Ergebnisse der gestrigen Side Events, heute Fortsetzung des Main Event!

MCOPIm Holland Casino Amsterdam ging es am Montag bei den Master Classics of Poker gleich in mehreren Turnieren zur Sache. Da das Main Event nach Starttag 1A am Freitag eine mehrtägige Pause eingelegt hatte, nutzten viele Spieler die Zeit, um sich in den MCOP Side Events zu Vergnügen. Rund ging es dabei gestern in Event #10, einem €1500 + €100 NLH Single Re-Entry, das bis zum Final Table gespielt wurde. Die besten neun Akteure der vergangenen zwei Tage spielen heute um die €73.321 Siegprämie. Angeführt wird der Tisch heute vom Niederländer Tom Vogelsang.

Eine Entscheidung gab es beim €1.500 + €100 Hyper Turbo Freezeout (Event #11), für das sich ingesamt 40 Teilnehmer registrierten. Durchgesetzt für eine Prämie von €22.856 hat sich Rashed Zade aus den Niederlanden, der im Heads-Up Nikolaos Lampropoulos aus Griechenland ausschalten konnte.

Angefangen wurde auch ein weiteres Pot-Limit Omaha Turnier. Bei einem Buy-In von €700 + €70 meldeten sich für das im Single Re-Entry-Modus gespielten Turnier 152 Entries. Im Preispool liegen €103.208. Nach Tag 1 sind noch 25 Spieler mit von der Partie, die Führung hält aktuell der Portugiese T.M. Ribiero.

Fortgesetzt wird heute das €4.000 + €300 MCOP Main Event, das seit Freitag pausiert. Für Tag 2 am Mittwoch haben sich bereits 31 Spieler an Tag 1A qualifiziert, heute ab 14 Uhr folgt der zweite Akt. In Führung liegt momentan der Holländer Sebastiaan de Jonge.

Der Stand vor dem Finale beim MCOP €1.600 NLH Single Re-Entry

Jussi Mattila

FI

152000

Jesse Lilsegren

FI

294000

Tom Vogelsang

NL

1694000

Chun Chang

NL

326000

David Hu

NL

396000

Bert van Doesburg

NL

1237000

Smain Mamouni

FR

404000

Alex van der Werf

NL

1019000

Clyde Tjau Foe

NL

136000

 

MCOP €1.600 NLH Single Re-Entry (Event #10) – Bisheriger Payouts

Entries: 226

Preispool: €332.220

Pos.

Player

Nationality

Pay-out

1

€ 73.321

2

€ 48.936

3

€ 34.053

4

€ 24.651

5

€ 18.505

6

€ 14.319

7

€ 11.395

8

€ 9.269

9

€ 7.674

10

Jan Bendik

SI

€ 6.445

11

Robert Kuipers

NL

€ 6.445

12

Robert Soogea

NL

€ 5.415

13

Hrazam Aanquich

NL

€ 5.415

14

Rens Feenstra

NL

€ 4.551

15

David (Chino) Rheem

US

€ 4.551

16

Michel Vat

NL

€ 4.551

17

Mark van Beurden

NL

€ 4.551

18

Henok Tekle Mariam

NL

€ 3.821

19

Henri Kasper

EE

€ 3.821

20

Roope Tarmi

FI

€ 3.821

21

Marcianno Yvel

NL

€ 3.821

22

Valeriy Chupin

RU

€ 3.821

23

Dominik Kulicki

NL

€ 3.821

24

Lambertus de Haas

NL

€ 3.156

25

Govert Metaal

NL

€ 3.156

26

Jochum Ronhaar

NL

€ 3.156

27

Zeus Post

NL

€ 3.156

28

Viktor Lavi

IL

€ 3.156

29

Conrad Issa

SU

€ 3.156

30

Tomi Aalto

FI

€ 3.156

31

Roger Peetoom

NL

€ 3.156

 

MCOP €1.600 NLH Hyper Turbo Freezeout (Event #11) – Ergebnisse

Entries: 40

Preispool: €58.800

Pos.

Player

Nationality

Pay-out

1

Rashed Zade

NL

€ 22.856

2

Nikolaos Lampropoulos

GR

€ 15.235

3

Dominykas Karmazinas

LT

€ 9.038

4

Mattias de Meulder

BE

€ 5.321

5

Tim Olbrick

DE

€ 3.463

6

Jasper Wetemans

NL

€ 2.887

MCOP €770 Pot-Limit Omaha Single Re-Entry  (Event #12) – Ergebnisse

Entries: 152

Preispool: €103.208

Pos.

Player

Nationality

Points

1

T.M. Ribiero

PT

330500

2

Sammy Kamal

NL

312000

3

Frank de Wolf

NL

253500

4

Barrie Pietersz

NL

231500

5

Santi Leinonen

FI

224500

6

Erik Sturkenboom

NL

190000

7

Henok Tekle Mariam

NL

140000

8

J Collado

UK

139000

9

Patrick Lambregts

NL

137500

10

Anatoli Zyrin

RU

119000

11

Bohdan Demiarenko

UA

116000

12

Jacques Misonne

BE

107000

13

Aristridis Moschonas

GR

92000

14

Jacco Hester

NL

88500

15

Kimmo Kurko

FI

75000

16

Ville Haavisto

FI

66000

17

Jerry Stift

NL

62000

18

Tonnie Krijn

NL

59500

19

J. Zarco

SP

55500

20

Daniel Ulvrell

SW

44500

21

Patrick Smolders

NL

44000

22

Toan Nguyen

NL

43500

23

Martijn van Doesburg

NL

41500

24

Paul Berende

NL

36000

25

Ruben Visser

NL

31500

 

Quelle / Bildquelle: hollandcasino.nl

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben