888 Poker XL Blizzard – Der Schweizer „Oguen1“ wird Runner-Up bei Late PKO 8-Max!

XL BlizzardAuf 888poker gab es am Donnerstag den Spieltag #8 mit drei Turnieren der XL Blizzard Serie. Das größte Turnier war das $215 PKO 8-Max Event #22, bei dem 332 Entries zusammen kamen und so die Garantiesumme von $75.000 ausgespielt wurde. Hier triumphierte der Weißrusse „ZANOCI“ und räumte $8.646 + $4.527 Bounties ab. Der Deutsche „IbetUfold_x“ belegte einen guten Platz 5 für $2.299 + $493 Bounties.

Beim $22 Mini PKO 8-Max Event #23 durfte man 1.244 Entries verbuchen und es ging um ein Preisgeld von $24.880. Den Sieg und $2.301 + $1.455 Bounties schnappte sich der Norweger „mathi8ce„. Platz 7 ging hier an den Deutschen „slacker“ für $279 + $95 Bounties.

Dann gab es noch das $55 Late PKO 8-Max Event #24, bei dem 456 Starts zusammen kamen und ein Preispool von $22.800 ausgespielt wurde. Der Schweizer „Oguen1“ konnte hier nur vom Kandier „Win.338“ gestoppt werden und wurde Runner-Up für $1.624 + $202 Bounties. „Win.338“ wurde für den Sieg mit $2.194 + $2.119 Bounties entlohnt.
Hier ist der Überblick zu den Ergebnissen vom Dienstag:

#22

#23

#24

So geht es bei der XL Blizzard Serie weiter:

Freitag 12.4
19h#25DeepStack$30K$55
19h#26Mini DeepStack$20K$16,50
19h#27Late DeepStack$10K$33
Samstag 13.4
19h#286-Max$30K$109
19h#29Mini 6-Max$20K$16,50
19h#30Late 6-Max$15K$55
Sonntag 14.4
18:30h#31Mega Deep$120K$215
19h#32Main Event$500K$250
20h#33Mini Main Event$50K$33
20:30h#34Micro Main Event$15K$5,50

Wer noch keinen Account bei 888poker hat und auch bei den großen Online Poker Highlights dabei sein möchte, kann sich hier registrieren.

Quelle / Bildquelle: 888poker

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben