Mini FTOPS: Siege gehen nach Mexiko und Großbritannien

0

fulltilt_poker-e1306852629373Die 24. Mini FTOPS auf Full Tilt Poker neigen sich dem Ende. Morgen steht das $75 Main Event auf dem Programm, bei dem $750.000 garantiert sind. Gestern gab es noch zwei kleinere Events. Die Titel gingen nach Mexiko und Großbritannien. 

Im $20 + $2 NL Hold’em 6-Max ging der Sieg auf die Insel. Der Brite “BWFCLEE1” setzte durch und nahm $10,438.88 mit nach Hause. 2.650 Spieler kauften sich ein und sorgten für einen Preispool in Höhe von $53.000. Die deutsche Fahne hielt “Chongxxx” hoch. Für Platz 3 kassierte er $4,568.60.

Im $20 + $2 7-Stud Hi/Lo registrierten sich 548 Spieler. Den Sieg sicherte sich “LeonP” aus Mexiko. Für Platz 1 kassierte er $2,597.52. Heute stehen drei weitere Events auf dem Schedule. Highlight des heutigen Tages ist das $200 + $15 NL Hold’em Re-Entry Tournament, das über zwei Tage ausgetragen- und bei dem $400.000 garantiert sind.

Alle weiteren Infos zu den Mini FTOPS XXIV gibt es HIER.