Mode-Designer Karl Lagerfeld soll Hotel in Macau entwerfen

0

6a00d8341c301153ef01156fc3a413970c-450wi

Die asiatische Zocker-Metropole Macau boomt! Gigantische Cash-Games und jede Menge andere Action locken die besten Spieler der Welt in das Las Vegas Asiens. Allein im vergangenen Februar konnte Macau Rekordeinnahmen verbuchen. Nun bekommt das Glücksspiel-Paradies des Ostens prominenten Zuwachs. Denn offenbar soll Mode-Designer Karl Lagerfeld ein Hotel in Macau gestalten.

Ein Casino-Betreiber stellte nun Pläne vor, das der deutsche Mode-Designer ein komplettes Hotel in Macau entwerfen soll. Das Lagerfeld-Hotel soll Teil eines Vergnügungsviertels mit mehreren Hotels, Sterne-Restaurants usw. werden. Der Komplex soll offenbar 270 Zimmer haben befindet sich in einem 20-stöckigen Hochhaus. Die Eröffnung ist für 2017 geplant.

Mode-Legende Lagerfeld (80) ist stolz auf das geplante Projekt: “Ein ganzes Hotel, gestaltet von mir. Das ist das erste Mal für mich!”