Online High Stakes – Starke Woche für Dan “jungleman12” Cates

1

daniel-cates-jungleman12-31Für den US-amerikanischen Poker Pro Daniel “jungleman12” Cates lief es die vergangene Woche zur Abwechslung ziemlich gut an den virtuellen Tischen. Es scheint so als ob Cates dieses Jahr mit einem dicken Minus seiner online Bilanz abschließen muss. Vergangene Woche war er aber mit ca. $263.000 der größte Gewinner.

Laut HighStakesDB.com konnte er diesen Gewinn nach 4.300 gespielten Händen verteilt auf 23 Sessions verbuchen. Trotz des 6-stelligen Gewinns ist Cates bei PokerStars noch mehr als $400.000 in diesem Jahr im Minus, bei Full Tilt mit $59.000 im Plus. Wenn er im Dezember nicht einen unglaublichen Lauf hinlegt, wird Dan Cates dieses Jahr das erste Mal seit 2009 mit einem online Poker Verlust beenden.

2014: $3,43 Millionen
2013: $950.000
2012: $180.000
2011: $1,8 Millionen
2010: $5,5 Millionen
2009: -$450.000

Generell ist es ein schwieriges Jahr für Cates, so verlor er auch laut eigenen Angaben beim PokerStars APPT Manila $5 Millionen bei einer Partie NLH Cash Game.

Ebenso gut lief es diese Woche für  Ben “Sauce123” Sulsky ($142.243), Alex “joiso” Kostritsyn ($127.610), Viktor “Isildur1” Blom ($81.893) und “Educa-p0ker” ($63.428). Der größten Verlierer der vergangenen Woche sind “Colisea” (-$322.162), Ronny “1-ronnyr3” Kaiser (-$251.832), “supernova9” (-$48.170), “1nvoker” (-$45.588) und Phil “RaiseOnce” Ivey (-$43.240).

Quelle: HighStakesDB.com

 

1 KOMMENTAR