Startschuss zum €200.000 GTD Dutch Classics Main Event im King’s am Donnerstag!

0

thursdayAm Donnerstag den 15. September 2016 startet im King’s Rozvadov der Dutch Classics Main Event mit dem ersten von drei Starttagen Eins. Für das Buy-In von €360+€39 gibt es eine Mega-Deepstack Struktur und garantierte €200.000.

Los geht es aber zunächst mit dem Special Satellite für den Tag 1a. Für ein Buy-In von €45+€5 werden fünf Main Event Tickets garantiert. Los geht es mit 5.000 in Chips und jeder Level dauert 15 Minuten. Die Option des Re-Entry besteht ebenfalls.

Gegen 18:00 Uhr heißt es dann „Shuffle up and Deal“ beim Tag 1a des Dutch Classics Main Event. Für das Buy-In von €360+€39 gibt es eine Startdotation von 50.000 (500 Big Blinds) und jeder Level dauert 40 Minuten. An den Startagen Eins werden jeweils zehn Levels gespielt. Die Late-Registration ist bis zum Ende von Level 11 (am Tag 2) geöffnet. Pro Starttag ist ein Re-Entry erlaubt.

Tag 1b – Freitag 16:00 Uhr

Tag 1c – Samstag 14:00 Uhr

Finale – Sonntag 12:00 Uhr

Zum Abschluss des Turniertages gibt es um 20:00 Uhr noch das Dutch Classics Nightly Deepstack. Hier geht es für ein Buy-In von €70+€10 um mindestens €8.000. Es beginnt mit einem Starting Stack von 15.000 und die Level-Zeiten wurden auf 20 Minuten festgelegt. Bis zu zwei Re-Entriers sind möglich.

Während des gesamten Dutch Classics Festivals wird es auch wieder spannende Cash Games im Angebot geben. Es beginnt bereits bei Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100.

Wer sich näher über das große Angebot des King’s informieren möchte findet alles Wichtige auf der Homepage, bei Facebook, Instagram,  oder auf Twitter.

2016-dutch-classic-back

Quelle / Bild Quelle: King’s Rozvadov